Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Susa Dessous Textilindustrie aus Heubach

Privat

Eigentümer

1859

Gründung

106

Mitarbeiter

Susa ist ein traditionsreicher Hersteller von Dessous aus Heubach nahe Stuttgart.

Susa produziert neben Dessous auch spezielle Unterwäsche, zum Beispiel BHs für Dirndl, Prothesen-BHs sowie Bademode.

Susa ist der älteste noch aktive Hersteller von Miederwaren in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1859 gegründet. Seit 1922 hieß das Unternehmen Schneider und Sohn AG. Der Name Susa ist somit deren Abkürzung.

Der erste Erfolg des Unternehmens waren Korsetts, die auch nach Amerika, England und Dänemark exportiert wurden. 1910 entstand die erste Zweigfabrik in Gmünd. Nach dem Krieg, in dem auf Kriegsproduktion umgestellt worden war, hatte Susa sieben Zweigwerke.

Heute produziert Susa außer in Heubach auch in Slowenien, in der Ukraine und in Lettland. (hk)

Chronik

Adresse

SUSA-Vertriebs-GmbH + Co

Helmut-Hörmann-Str. 6-10
73540 Heubach

Telefon: 07173-182-0
Fax: 07173-182-215
Web: www.susa-dessous.eu

Martin Ruoß (57)
Mark Wabersich (48)

Ehemalige:
Andreas Höschele () - bis 13.07.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 106 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1859

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRA 700867
Amtsgericht Ulm HRB 700200

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE146750939
Kreis: Ostalbkreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Astrid Boehringer u.a. (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
SUSA-Vertriebs-GmbH + Co

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro