Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Tebau Fensterbauer aus Sinsheim

Privat

Eigentümer

1961

Gründung

217

Mitarbeiter

Das Unternehmen Tebau hat sich in erster Linie auf die Produktion von Wintergärten, Vordächern und Überdachungen spezialisiert.

Die Firmengründung des Unternehmens Tebau geht bis ins Jahr 1961 zurück. In dem Jahr gründete Alfred Bohn zusammen mit Walter Diringer die Firma Dibo Bautenschutz. 1969 wurde das Produktprogramm erweitert. Neben Rollläden und Rollladenkästen produzierte die Firma fortan die ersten Kunststofffenster. 1973 wurde in Sinsheim ein Isolierglaswerk errichtet.

Im Jahr 2000 gründete Alfred Bohn die al bohn Innovationsgesellschaft mbH mit dem Ziel, sowohl neue Produkte, wie etwa Kunststoff-Kellerfenster oder Balkonverglasungen zu entwickeln und auch neue Absatzmärkte zu bedienen. Im Frühjahr 2006 erfolgte die Eingliederung der Firma Tebau aus Löhne in die Unternehmensgruppe Alfred Bohn. Der Bislang letzte Meilenstein wurde im Jahr 2009 gesetzt. Im Februar wurde die neue Tebau-Produktion in Betrieb genommen.

Recycling ist ein wichtiges Thema bei Tebau: Bis zu 97 Prozent der eingesetzten Materialien können nach Angaben des Unternehmens sortenrein zurückgewonnen werden. PVC wird als thermoplastisches Material eingeschmolzen und wiederverwertet. Das Recycling Material wird für die Herstellung neuer Fensterprofile und anderer Kunststoffprodukte benutzt. Weitere Stoffe wie Metall, Glas und Gummi werden ebenfalls zur Herstellung verwendet.

Ansässig ist das Unternehmen in der baden-württembergischen Stadt Sinsheim. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Bohn Familie)

Adresse

al bohn Fenster-Systeme GmbH

In der Au 14-16
74889 Sinsheim

Telefon: 07261-687-01
Fax: 07261-1050
Web: www.tebau.de

Matthias Feldhoffer (49)
Dr. Gerd Schwöbel ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 217 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1961

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 340914

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 768.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811194095
Kreis: Rhein-Neckar-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Bohn Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
al bohn Fenster-Systeme GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro