Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

TePe Interdentalbürsten
aus Hamburg
Download Unternehmensprofil

> 26 Mitarbeiter

> Umsatz: Bis 10 Mio. Euro

> 1965 Gründung

> Konzern Eigentümer

TePe D-A-CH GmbH

Flughafenstr. 52

22335 Hamburg

Kreis:

Region:

Bundesland: Hamburg

Telefon: 040-570123-0

Fax: 040-570123-190

Web: www.tepe.com

Gesellschafter

TePe Munhygienprodukter (Schweden)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRB 65551
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE812352568

Kontakte

Geschäftsführer
Joel Eklund
Helen Richenzhagen
Hanna Louise Hageberg Hammar
Die Firma TePe ist renommiert für Interdentalbürsten.

Im Fokus des Familienunternehmens mit dem deutschen Standort in Hamburg stehen Mundhygieneprodukte unter der Marke TePe. Fast alle Entwicklungen wie TePe EasyPick für die Zahnzwischenraumreinigung sind geschützt. Ergänzt wird das Programm von Zahnseide. In Schweden handelt es sich um den führenden Anbieter. Entwickelt werden die Produkte gemeinsam mit zahnmedizinischen Universitäten. Der Vertrieb erfolgt sowohl über Zahnärzte als auch Einzelhändler. Dazu gehören Handelsketten wie Rossmann und dm oder Rewe und Kaufland.

Interdentalbürsten stehen in unterschiedlichen Größen und Härtegraden zur Wahl.
Als Zahnbürsten werden Modelle wie Select und Compact oder Mini offeriert.
Spezialzahnbürsten wie Denture Care oder Intespace sind auf Menschen mit Parodontitis oder einer Zahnregulierung zugeschnitten.
Ergänzt wird das Sortiment von Zahnhölzer und Zahnseiden oder auch Mini Flosser sowie eine Plaquekontrolle.

Es handelt sich um eine Tochtergesellschaft der schwedischen Holding TePe mit Sitz in Malmö.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1965 vom Schweden Henning Eklund. Durch Sohn Bertil erfolgte die Expansion. 1993 wurden Interdentalbürsten eingeführt. Diese Leistung erzielte die Goldmedaille Pro Patria des Königshauses. 1997 begann die Internationalisierung. Dadurch stieg der Umsatz auf das Zehnfache. 2014 wurde das geschützte Produkt EasyPick präsentiert und mit dem Red Dot Award ausgezeichnet. 2015 erfolgte eine Spende von 5,5 Millionen Euro an die Eklund Foundation. Mittlerweile ist die dritte Generation in der Leitung vertreten. (fi)


Suche Jobs von TePe Interdentalbürsten
aus Hamburg

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Anbieter von Medizintechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.83.188.254 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog