Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Tilouche Fruchtimport
aus München
Download Unternehmensprofil

> 15-49 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1980 Gründung

Tilouche Fruchtimport GmbH

Schäftlarnstr. 10

81371 München

Kreis: München (Stadt)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 089-777180

Fax: 089-7251811

Web: tilouche-fruchtimport.com

Gesellschafter

Ahmed Tilouche
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht München HRB 80473
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE129479699

Kontakte

Geschäftsführer
Ahmed Tilouche
Die Firma Tilouche ist der führende deutsche Spezialist für Datteln.

Im Fokus des Familienunternehmens aus Bayern mit Sitz in München stehen der Import und der Vertrieb der Frucht der Dattelpalme. Offeriert werden konventionelle Waren sowie Bio-Produkte entsprechend dem Demeter Standard. Es erfolgt eine Zusammenarbeit mit Medifruit als Packstation. Darüber hinaus befinden sich vom Anbau auf tunesischen Dattelplantagen über die Ernte bis zum Verkauf alle Geschäftsbereiche in einer Hand.

Vertrieben wird schwerpunktmäßig die Sorte namens Deglet Nour. Bezeichnet wird diese Qualität als Königin. Weltweit zählt das Produkt als bevorzugte Dattel. Darüber hinaus werden auch Kenta mit einer früheren Reifung sowie Khouat Alig mit länglich-ovalen Früchten angebaut. Alig dagegen ist größer und erreicht maximal 6,5 Zentimeter.
Vervollständigt wird das Programm von Bio-Datteln. Offeriert wird die Sorte Nour Rispe in verschiedenen Packungsgrößen von 300 Gramm bis zu fünf Kilo.

Es gibt zwei Dattelplantagen als Genossenschaften in der Nähe von Nefta.
Die Oase Ben Chabbat wird biologisch-dynamisch bewirtschaftet und befindet sich am Westufer des großen Salzsees in der Nähe von Tozeur. Verfügbar sind 6.400 Palmen auf einer Anbaufläche von 64 Hektar.
In Amal südwestlich des Salzsees in Rijim Maatoug und somit entlang der Grenze zu Algerien wird die biologische Bewirtschaftung betrieben. Hier gibt es 1.800 Palmen auf 13,5 Hektar. Die Leitung obliegt dem Firmeninhaber.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1980 von Ahmed Tilouche. (fi)


Suche Jobs von Tilouche Fruchtimport
aus München

Chronik

1980 Firmengründung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Unternehmen Obst & Gemüse

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 100.25.42.117 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog