Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

TroService Caterer aus Troisdorf

Privat

Eigentümer

1992

Gründung

160

Mitarbeiter

TroService ist ein Fachunternehmen der Betriebsgastronomie und Schulverpflegung. Die Dienstleistungsangebote konzentrieren sich auf folgende Gebiete:
  • Mittagsverpflegung
  • Frühstücks- und Zwischenverpflegung
  • Automatenversorgung
  • Konferenzbewirtung
  • Gästebewirtung
  • Sonderveranstaltungen

Für Kunden wie Betriebe, Schulen und Kindertagesstätten bietet TroService auch Unterstützung bei der Einrichtung von Verpflegungsstätten an, angefangen von der Planung der Kücheneinrichtung bis hin zur Konzeption der Essensausgabe.

Das Unternehmen, das 1992 gegründet wurde, vermietet Tagungsräume für bis zu 250 Gäste und beschäftigt etwa 160 Mitarbeiter. Hierunter befinden sich neben Küchenmeistern und Köchen viele Service- und Küchenmitarbeiter.

Bei der Verpflegung seiner Kunden mit warmen Mahlzeiten verwendet TroService in der Regel das sogenannte Cook and Chill Kochverfahren. Hierbei werden die zu liefernden Gerichte nur bis zu 95 Prozent fertig gegart, um dann unverzüglich schockgekühlt zu werden. In diesem Zustand, der Temperaturen zwischen zwei und fünf Grad Celsius umfasst, werden die Gerichte in speziellen Behältern konserviert und ausgeliefert. (jb)

Chronik

Adresse

TroService GmbH & Co.KG

Mülheimer Str. 26
53840 Troisdorf

Telefon: 02241-2566-0
Fax: 02241-2566-100
Web: www.troservice.de

Johannes Kohnen (70)
Manfred Kohnen (46)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 160 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1992

Handelsregister:
Amtsgericht Siegburg HRA 3131
Amtsgericht Siegburg HRB 5008

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Rhein-Sieg-Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Kohnen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
TroService GmbH & Co.KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro