Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Uni Polster & Trösser Möbelhäuser aus Oberhausen

Privat

Eigentümer

1991

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Uni-Polster ist ein Spezialist für Polstermöbel.

Das unter den Namen Uni Polster und Trösser firmierende Unternehmen hat 17 Filialen in Köln und Nordrhein-Westfalen.

Anfang 2008 wurde die Kölner Firma Polster Trösser übernommen. Unter anderem führt Trösser Polstermöbel von renommierten Marken wie Rolf Benz, Musterring, LeoLux, Gio Mano, Cinova, Galleria Nieri, Akad'or, Hukla, Himolla, Brühl und Stressless. In Nordrhein-Westfalen unterhält die Firma Verkaufsgeschäfte in Köln und St. Augustin sowie einen ständigen Lagerverkauf in Leverkusen. Eine weitere Verkaufsfiliale befindet sich im rheinland-pfälzischen Mülheim-Kärlich. Wilhelm Trösser gründete 1932 in Köln die Firma, die heute von seinem Sohn Walter Michael geleitet wird. Anfang der 50er Jahre erfolgte die Spezialisierung auf Polstermöbel und Couchtische.

Uni Polster wurde 1991 gegründet. ()

Chronik

Adresse

UNI-POLSTER Wohnwelt Handelsgesellschaft
mit beschränkter Haftung
Hagelkreuzstr. 133
46149 Oberhausen

Telefon: 0208-26356
Fax: 0208-27363
Web: www.uni-polster.de

Heinz Zeppenfeld ()
Brigitte van Marvyck ()
Christian van Marvyck ()
Frank Jankuhn ()

Ehemalige:
Brigitte van Marvyck ()
Heinz Zeppenfeld ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 17
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Duisburg HRB 12519

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE120603059
Kreis: Oberhausen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Heinz Zeppenfeld (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
UNI-POLSTER Wohnwelt Handelsgesellschaft
mit beschränkter Haftung

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro