Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Uniqlo Textilindustrie aus Berlin

Konzern

Eigentümer

2013

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Uniqlo Deutschland ist ein Unternehmen mit Spezialisierung auf die Herstellung von Bekleidung. Die Firma mit japanischen Wurzeln bietet hochwertige Damen-, Herren- und Kindermode sowie Accessoires. Uniqlo, das für unique clothing, also einzigartige Bekleidung steht, ist in puncto Umsatz der größte Bekleidungseinzelhändler in Japan.

Das Unternehmen, das von Tadashi Yanai gegründet wurde, kooperiert mit einigen Modedesignern, wie beispielsweise Philip Lim oder Alexander Wang. Es ist Bestandteil der Fast Retailing Group.

Seit April 2014 ist der japanische Bekleidungsriese in der City West der deutschen Bundeshauptstadt Berlin mit seinem ersten Store in Deutschland vertreten. Der Unternehmenssitz befindet sich in Japan.

Darüber hinaus ist die Firma mit Geschäften in China und Hongkong, Frankreich, Thailand, Südkorea, Russland, Malaysia, Singapur, auf den Philippinen, Großbritannien und den USA vertreten. Weltweit existierten im Jahr 2014 mehr als 1.100 Ladengeschäfte. (tl)

Chronik

2014 Markteintritt in Deutschland

Adresse

UNIQLO EUROPE LTD, German Branch

Tauentzienstr. 7b/c
10789 Berlin

Telefon: 030-29028260

Web: www.uniqlo.com

Nobuo Domae (47)
Takao Kuwahara (47)
Tadashi Yanai (67)

Ehemalige:
Ivo Vliegen () - bis 25.11.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 30.000 weltweit
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2013

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 154173

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE291985771
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Uniqlo (jp)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
UNIQLO EUROPE LTD, German Branch

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro