Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Veloflex Büroartikelhersteller aus Kölln-Reisiek

Privat

Eigentümer

1955

Gründung

75

Mitarbeiter

Veloflex fertigt und vertreibt Büro- und Schulbedarfsartikel sowie Geschenkartikel.

Das Produktportfolio mit seinen aus verschiedenen Materialien gemachten Ringbüchern, Mappen, Heftern und Boxen umfasst die Kernbereiche:
  • Ordnen und Archivieren
  • EDV-Organisation
  • Selbstklebe-Artikel
  • Schützen und Versenden
  • Präsentieren
  • Schule und Hobby
  • Schenken

Im Geschenksegment werden Accessoires für den Schreibtisch wie Stiftehalter oder Zettelboxen hergestellt. Verkauft werden alle Artikel in Deutschland über den Einzel- und Großhandel für Büro- und Schreibwaren sowie über den Versandhandel und das Internet.

Seinen Stammsitz hat Veloflex in Kölln-Reisiek nordwestlich von Hamburg in Schleswig-Holstein gelegen. Dort ist neben der Verwaltung und dem Vertrieb auch die komplette Produktion ansässig.

Carsten Thormählen gründete das Unternehmen 1955 und brachte 1968 das erste Ringbuch mit Motiv auf den deutschen Markt. Inzwischen wird Veloflex in der zweiten Generation von Michael und Monika Dormann geleitet. (sc)

Chronik

1955 Gegründet von Carsten Thormählen

Adresse

Veloflex
Carsten Thormählen GmbH & Co. KG
Heidkamp 1
25337 Kölln-Reisiek

Telefon: 04121-474-3
Fax: 04121-474-500
Web: www.veloflex.de

Monika Dormann (62)
Karl-Christian Dormann (36)

Ehemalige:
Michael Dormann () - bis 06.05.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 75 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1955

Handelsregister:
Amtsgericht Pinneberg HRA 170 EL
Amtsgericht Pinneberg HRB 72 EL

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE134522034
Kreis: Pinneberg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Dormann Nf. Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Veloflex
Carsten Thormählen GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro