Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Vodafone Deutschland
aus Düsseldorf
Download Unternehmensprofil

> 11000 Mitarbeiter

> Umsatz: 10.310 Mio. Euro (2019)

> 1989 Gründung

> Konzern Eigentümer

Vodafone GmbH

Ferdinand-Braun-Platz 1

40549 Düsseldorf

Kreis: Düsseldorf

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Niederlassung Ost

01445 Radebeul

0351-83200


Niederlassung Nord-Ost

12105 Berlin

030-75475-0


Niederlassung Nord I

20097 Hamburg

040-39838010


Niederlassung Nord II

30855 Langenhagen

0511-7803-0


Niederlassung West

40878 Ratingen

02102-9898-0


Niederlassung Nord-West

44357 Dortmund

0231-9922-0


Niederlassung Rhein-Main

65760 Eschborn

06196-9565-0


Niederlassung Süd-West

70499 Stuttgart

0711-1396-0


Niederlassung Süd

81677 München

089-99344-0

Telefon: 0800-1721212

Web: www.vodafone.de

Gesellschafter

Vodafone (Vereinigtes Königreich)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Vodafone Group PLC
WKN: A0J3PN (VODE)
ISIN: GB00B16GWD56

Handelsregister

Amtsgericht Düsseldorf HRB 38062
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 337.183.950 Euro
Rechtsform:

UIN: DE813113094

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Johannes Ametsreiter
Anna Dimitrova
Bettina Karsch
Gerhard Mack
Alexander Saul
Andreas Laukenmann
Vodafone ist das weltweit größte Mobilfunkunternehmen. Die in der Bundesrepublik tätige Tochter heißt Vodafone Deutschland.

Das Unternehmen bietet ein breites Feld an Telekommunikationsleistungen aus einer Hand sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden an. Der Schwerpunkt der Produkte und Dienstleistungen liegt auf den Bereichen Mobilfunk und Festnetz, Breitband-Internet und Datendiensten.

Der Stammsitz des Mobilfunkunternehmens liegt in Großbritannien in der Stadt Newbury. Die deutsche Tochter hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf. Darüber hinaus verfügt sie über große regionale Niederlassungen Berlin, Essen, Ratingen, Eschborn, Hamburg, Hannover, Dresden, Dortmund, München und Stuttgart. Sie hat im gesamten Bundesgebiet gut 38 Millionen Kunden. Das eigene Glasfasernetz erreicht eine Flächenabdeckung von knapp siebzig Prozent aller deutschen Haushalte.

Im Mai 2008 kaufte Vodafone das Konkurrenzunternehmen Arcor auf, zu diesem Zeitpunkt zweitgrößter Festnetzanbieter in der Bundesrepublik. Nach gut einem Jahr Übergangszeit gab es für das gesamte Arcor-Sortiment einen Markenwechsel zu Vodafone.

Als größter Mobilfunkanbieter der Welt hält der Konzern Beteiligungen in fast dreißig Ländern rund um den Globus. Als Roamingpartner für das Wechseln in verschiedenen internationalen Telefonnetzen unterhält Vodafone Geschäftsbeziehungen zu mehr als 350 Netzbetreibern in 170 Ländern.

Eine der größten Firmenübernahmen in Deutschland war 2000 die von Mannesmann durch Vodafone. Die ging trotz einer immensen Neuverschuldung über die Bühne, hielt aber eben auf Grund der - nicht unüblichen - Geschäftspraktiken und dem Verhalten der Spitzenmanager in diesem Zusammenhang sowohl die Öffentlichkeit als auch das Landgericht Düsseldorf jahrelang in Atem.

Trotz Einstellung des Verfahrens gegen Geldzahlung beschäftigte die Medien noch lange danach vor allem die Frage nach der moralischen Verantwortung von Unternehmen und ihren Spitzenkräften. Vodafone hingegen war der Einstieg auf dem deutschen Markt mit einem Paukenschlag gelungen, die 1992 gegründete Mannesmann Mobilfunk war Geschichte.

Das Unternehmen engagiert sich über zwei Stiftungen auch in gesellschaftlichen Bereichen. Die unternehmensverbundene Vodafone Stiftung Deutschland setzt sich insbesondere für Bildung, Integration und die Realisierung sozialer Aufstiegschancen ein. Die Vodafone Stiftung für Forschung und Mobilkommunikation fördert die wissenschaftliche Entwicklung und ging aus der Mannesmann Mobilfunk-Stiftung hervor. (sc)

Wesentliche Mitbewerber von Vodafone Deutschland
aus Düsseldorf
sind Telefonica O2, Deutsche Telekom.


Suche Jobs von Vodafone Deutschland
aus Düsseldorf

Chronik

1989 Gründung Mannesmann Mobilfunk
2000 Übernahme durch Vodafone
2002 Umbenennung in Vodafone
2019 Vodafone übernimmt Unitymedia (Verkäufer: Liberty Global)

Branchenzuordnung

61.90 Sonstige Telekommunikation
62.09 Erbringung von sonstigen Dienstleistungen der Informationstechnologie
wer-zu-wem Kategorie: Telefongesellschaften & Provider

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.172.233.215 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog