Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

VSTR Rodewisch
Bauunternehmen aus Rodewisch
Download Unternehmensprofil

> 500 Mitarbeiter

> Umsatz: 59 Mio. Euro (2017)

> 1990 Gründung

> Partner Eigentümer

VSTR AG Rodewisch

August-Bebel-Str. 4

08228 Rodewisch

Kreis: Vogtlandkreis

Region:

Bundesland: Sachsen

Telefon: 03744-3620

Fax: 03744-48495

Web: vstr.de

Gesellschafter

VSTR Gruppe= Voigt u.a.
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Chemnitz HRB 31408
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE141095094

Kontakte

Geschäftsführer
Jürgen Rannacher
Die Firma VSTR realisiert vielseitige Tiefbauarbeiten.

Im Fokus des sächsischen Unternehmens mit Sitz in Rodewisch stehen sowohl der Erdbau und Rohrleitungsbau als auch der Straßenbau und Spezialtiefbau. Ergänzt wird das Portfolio vom Hochbau sowie Ingenieurbau.

Im Bereich Erdbau bilden Geländeprofilierungen und Dämme sowie der Deponiebau inklusive der Altlastensanierung einen Schwerpunkt. Darüber hinaus gehört der Wasserbau zu den Kernkompetenzen. Zur Verfügung stehen Erdbaumaschinen und Verdichtungsgeräte sowie eine eigene Transportflotte.
Rund um den Tiefbau sowie dem Rohrleitungsbau werden sowohl Leitungen für die Versorgung und Entsorgung geschaffen als auch Pumpstationen. Die Abscheidetechnik vervollständigt dieses Aufgabenfeld.
Beim Straßenbau umfasst die Leistungsbandbreite Autobahnen und Bundesstraßen sowie Radwege und Flugbetriebsflächen. Außerdem werden Fußgängerbereiche entwickelt und Parkanlagen angelegt. Wanderwege und Nebenanlagen runden das Angebot ab.
Beim Spezialtiefbau kommen kostensparende Verfahren zum Einsatz. Zur Verfügung stehen Spezialtechniken für sämtliche Bodenarten. Die Spülbohrtechnik sowie die Rohrleitungserneuerung bezüglich des Berstverfahrens bilden zusätzliche Maßnahmen.
Errichtet werden zudem Gesellschaftsbauten und Brücken sowie Umspannwerke. Becken und Infrastrukturbauten werden genauso realisiert wie Bahn- und Sportanlagen oder der Hochwasserschutz.

Im Geschäftsjahr 2018 zählten als aktuelle Projekte der Rohrleitungsbau in Thüringen sowie die Ortsumgehung im Vogtland-Oberfranken.

Gegründet wurde die Aktiengesellschaft im Jahre 1990 im Zuge der Wende. Zurück reichen die Wurzeln bis anno 1958 als Produktionsgenossenschaft rund um das Pflastergewerbe und Steinsetzarbeiten. 2018 wurden 750.000 Euro in die Erneuerung der Laster-Flotte investiert. (fi)


Suche Jobs von VSTR Rodewisch
Bauunternehmen aus Rodewisch

Chronik

1958 PGH im Pflaster- und Steinsetzgewerbe
1990 Neugründung

Branchenzuordnung

42.11 Bau von Straßen
41.20 Bau von Gebäuden
41.10 Erschließung von Grundstücken; Bauträger
wer-zu-wem Kategorie: Bauunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.200.252.156 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog