Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

WS Wärmeprozeßtechnik Maschinenbauer aus Renningen

Privat

Eigentümer

1982

Gründung

56

Mitarbeiter

WS Wärmeprozeßtechnik ist ein mittelständisches inhabergeführtes Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf energiesparende und schadstoffarme Brennersysteme für Industrieöfen setzt.

Dabei stehen Entwicklung, Konstruktion, Herstellung, Vertrieb sowie Service im In- und Ausland im Mittelpunkt. Insbesondere konzentriert sich die Firma auf Themen wie Energieeffizienz und geringe Schadstoffemissionen.

Ein Großteil der Brenner von WS Wärmeprozeßtechnik vereint Wärmetauscher und Brenner zu einer kompakten Einheit. Alle Komponenten sind fertig montiert und getestet.

Das Produktportfolio beinhaltet unter anderem einen Rekuperatorbrenner. Er wurde in den vergangenen 25 Jahren mehr als 50.000 mal verkauft. Die Firma bietet Ausführungsvarianten in Bezug auf Brennerleistung, Rekuperatormaterial und eingesetzter Verbrennungstechnik. Zumeist liefert WS Wärmeprozeßtechnik den Brenner als komplette Einheit mit Ventilen und Steuerung.

Ein weiteres Produkt stellt der Regemat dar. Er steht für die regenerative Luftvorwärmung - auch für kleinere Brennerleistungen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Strahlrohre an.

Zum Einsatz kommen die Stahlrohre von WS Wärmeprozeßtechnik in der Stahlindustrie und Wärmebehandlung und dabei in Aufkohlungs- und Vergüteöfen, in Glühlinien, in Bandverzinkungsanlagen, in Schmiedeöfen sowie in Rohrglühöfen. Darüber hinaus nutzen die Chemische Industrie und die Keramische Industrie die Produkte des Unternehmens.

Der Luvomat kommt insbesondere dann zum Einsatz, wenn extern vorgewärmte Luft vorhanden ist, dennoch das Verbrennungsverfahren Flox angewendet werden soll. Abgerundet wird das Spektrum durch ein weit gefächertes Angebot an Zubehör. Hierzu zählen unter anderem Komponenten wie Gasregelstrecken, Gebläse sowie weitere Komponenten im Umfeld der Beheizungseinrichtung.

Das Unternehmen kann auf eine mehr als 30-jährige Geschichte zurückblicken. 1982 schlug die Geburtsstunde von WS Wärmeprozeßtechnik. Die Firma verfügt über zahlreichen Versuchsöfen, die mit vollständiger Messtechnik ausgestattet sind.

Beheimatet ist die Firma im baden-württembergischen Renningen. Die Stadt befindet sich im Landkreis Böblingen unweit der Landeshauptstadt Stuttgart. (tl)

Chronik

Adresse

WS - Wärmeprozesstechnik GmbH

Dornierstr. 14
71272 Renningen

Telefon: 07159-1632-0
Fax: 07159-2738
Web: www.flox.com

Dr. Joachim G. Wünning ()
Dr. Georg Schönfelder ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 56 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1982

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 251556

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811173066
Kreis: Böblingen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Wünning/Schönfelder Familien (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
WS - Wärmeprozesstechnik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro