Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Hammonia Wäscherei
aus Hamburg
Download Unternehmensprofil

> 90 Mitarbeiter

> Umsatz: Bis 10 Mio. Euro

> 1910 Gründung

> Familien Eigentümer

Hammonia Wäscherei

und Wäscheverleih Hartwig GmbH

Kulemannstieg 38

22457 Hamburg

Kreis:

Region:

Bundesland: Hamburg

Telefon: 040-51533-0

Fax: 040-58918998

Web: www.waescherei-hammonia.de

Gesellschafter

Hartwig Wäscherei Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRB 60541
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE177993413

Kontakte

Geschäftsführer
Nils Hartwig
Thomas Hartwig
Die Wäscherei Hammonia Hartwig ist fokussiert auf Mietwäsche.

Im Mittelpunkt des Familienunternehmens mit Sitz in Hamburg stehen Wäscheservices für Hotels sowie Gastronomiebetriebe. Erbracht werden die Dienstleistungen für kleinere Betriebe oder auch Fünf-Sterne-Häuser. Vervollständigt wird das Portfolio vom Wäscheverleih an Firmen und Privatpersonen. Zum Service gehören die Abholung und Verarbeitung sowie die Auslieferung.

Im Bereich Hotel und Gastronomie erstreckt sich das Mietprogramm an Bettwäsche von hundertprozentiger Baumwolle über Mischgewebe bis zu Fair Trade Produkten in Bio-Qualität. Zudem stehen Frotteewaren und Tischwäsche sowie Küchenwäsche zur Verfügung. Möglich sind Services für Hotelgäste.
Privatleute und Firmen profitieren von Miet-Tischwäsche für jedwede Feierlichkeit.

Das tägliche Volumen liegt bei mehr als zwanzig Tonnen Wäschestücken.
Für die Logistik stehen sechs Lastkraftwagen sowie kleinere Transporter zur Verfügung.

Es gibt zwei Betriebsstätten in den Hamburger Stadtteilen Lokstedt sowie Stellingen.

Gegründet wurde der Betrieb anno 1910 durch Ferdinand sowie Luise Hartwig. Anfänglich handelte es sich um eine Heißmangel. Ab 1950 erweiterten sich sowohl die Tätigkeitsfelder als auch der Kundenstamm. 1959 erfolgte die Übernahme der Wäscherei in Lokstedt namens Karl Wille. 1992 und 1994 trat als vierte Generation die beiden Söhne in die Führungsebene. Von nun an lag der Schwerpunkt auf der Expansion. So erfolgte 1996 die Übernahme der Wäscherei Hammonia. Als Folge wurde 1999 die Privatwäscherei eingestellt. 1999 wurde der elterliche Betrieb von der Hammonia Wäscherei übernommen. (fi)


Suche Jobs von Hammonia Wäscherei
aus Hamburg

Chronik

1910 Gründung der Wäscherei

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hygieneservice & Mietkleidung

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.45.196 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog