Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

WAP Fahrzeugtechnik
aus Borchen
Download Unternehmensprofil

> 80 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1994 Gründung

WAP Fahrzeugtechnik GmbH

Rudolf-Diesel-Str. 21-23

33178 Borchen

Kreis: Paderborn

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 05251-69169-0

Fax: 05251-69169-20

Web: www.wap-fahrzeugtechnik.de

Gesellschafter

Gröpper/Bröckling
Typ: Partner
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Paderborn HRB 2544
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 120.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811767209

wzw-TOP 110.000-Ranking

Platz 30.275 von 110.000

Kontakte

Geschäftsführer
Ralf Gröpper
Günter Bröckling
Die Firma WAP ist spezialisiert auf Fahrzeugtechniken.

Im Zentrum des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Borchen stehen verbindende Lösungen für Nutzfahrzeuge unter der Marke WAP. Darüber hinaus umfasst das Portfolio auch Elemente für Autos. Dazu gehören alle vier Achsfedersysteme. Bei mechanischen Scheibenbremsen mit einer Rückfahrautomatik besteht ein Alleinstellungsmerkmal. Produziert werden sowohl große als auch kleine Serien. Vervollständigt werden die Services von kundenindividuellen Entwicklungen. Durch die Innovationskraft werden immer wieder Neuheiten präsentiert. Betont wird das Know-how als kreativer Problemlöser. Es handelt sich um einen führenden Anbieter innerhalb der Sparte.

Das Lieferprogramm für Pkw-Anhänger erstreckt sich auf Zugdeichseln und Zuggabeln sowie Auflaufeinrichtungen. Bremssysteme und Achsen können genauso geordert werden wie Übertragungseinrichtungen und Fahrwerke. Zu den Verbindungselementen zählen Auflagenböcke und Klemmböcke sowie Befestigungswinkel und Zugrohrhalter. Als Sonderanfertigungen werden schwenkbare Auflaufeinrichtungen angeboten.

Rund um Nutzfahrzeuge umfasst das Angebot Anhängeböcke und Schlusstraversen sowie Unterfahrschutze und Zugdeichseln. Ferner stehen Zwangslenkungen und Seilfernbetätigungen sowie Drehgelenke inklusive Fallstützen zur Verfügung. Abgerundet wird das Programm von pneumatischen Fernbetätigungen und Zuggabeln sowie vielfältigem Zubehör.

Der Exportanteil beträgt 35 Prozent. Vertrieben werden die Produkte in mehr als fünfzehn europäische Länder.

Die Produktionsfläche und das Lager erstrecken sich auf fünftausend Quadratmeter. Für Büros stehen 550 Quadratmeter bereit.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1994 von Günter Bröckling sowie Ralf Gröpper. 2000 kam es zum Bezug des heutigen Firmensitzes. (fi)


Suche Jobs von WAP Fahrzeugtechnik
aus Borchen

Chronik

1994 Gegründet von Gu?nter Bröckling und Ralf Gröpper

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Nutzfahrzeughersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.226.234.102 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog