Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Warema Möbelindustrie aus Marktheidenfeld

Privat

Eigentümer

1955

Gründung

2800

Mitarbeiter

Warema stellt technische Sonnenschutzprodukte her.

Dabei kann das Unternehmen seinen Kunden einen Komplettservice anbieten, weil es neben den Sonnenschutzartikeln auch Lichtlenkungssysteme und elektronische Steuerungen konzipiert und fertigt. Dazu produziert es auch Kunststoffteile und Werkzeuge, die im Automotivesegment und in der Medizintechnik genutzt werden können.

Die Produktpalette umfasst die Schwerpunktbereiche:
  • Markisen
  • Rollladen
  • Raffstoren und Außenjalousien
  • Steuerungssysteme
  • Innenliegender Sonnenschutz
  • Sonnensegel
  • Terrassendächer
  • Insektenschutz
  • Lichtlenksysteme und
  • Wohndachfenster

Am Stammsitz in Marktheidenfeld in Unterfranken läuft nicht nur die Produktion. Darüber hinaus wird dort auch ein Kompetenzzentrum unterhalten, das Kunden umfassende Beratung und Auswahl und gleichzeitig Fachhändlern und Experten bessere Planungsmöglichkeiten bei direkter Anschauung bietet. Eine zweite Fertigungsstätte steht im sächsischen Limbach-Oberfrohna.

Weitere deutsche Niederlassungen existieren in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Freiburg, Gießen, Hagen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart und Villingen-Schwenningen. Tochtergesellschaften im Ausland gibt es in der Schweiz, in Österreich, Frankreich, Spanien und China Verkauft werden die Artikel von Warema über den Fachhandel.

Hans-Wilhelm Renkhoff und Karl-Friedrich Wagner gründeten das Unternehmen 1955 und begannen mit der Fertigung von Leichtmetall-Jalousien. Warema steht dabei für die jeweils ersten beiden Buchstaben der Gründer sowie des Stammsitzes in Marktheidenfeld. Nachdem Wagner bei einem Unfall ums Leben kam, wurde schon drei Jahre später Renkhoff alleiniger Geschäftsführer. Dessen Tochter Angelique Renkhoff-Mücke ist heute Vorstandschefin. (sc)

Chronik

Adresse

WAREMA Renkhoff SE

Hans-Wilhelm-Renkhoff-Str. 2
97828 Marktheidenfeld

Telefon: 09391-20-0
Fax: 09391-20-4299
Web: www.warema.de

Angelique Renkhoff-Mücke (53)
Harald Freund (60)
Michael Müller (45)
Thomas Schauberger (47)

Ehemalige:
Gerhard Mader ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 2.800 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen: 15
Gegründet: 1955

Handelsregister:
Amtsgericht Würzburg HRB 4528

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 21.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811240418
Kreis: Main-Spessart
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Renkhoff Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
WAREMA Renkhoff SE

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro