Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wöhlk Baustoffhändler aus Großpostwitz

Privat

Eigentümer

1890

Gründung

250

Mitarbeiter

Wöhlk ist ein Unternehmen, das sich auf den Vertrieb von Baustoffen spezialisiert hat. Die Firma ist ein Fachhandelspartner für Bauunternehmen, Tischler, Zimmereien, Trockenbauer, Dachdecker und Architekten. Aber auch private Bauherren zählen zur Kundschaft der Firma Wöhlk.

Das Sortiment besteht unter anderem aus Solartechnik, Bauholz, Tischlerholz, Plattenwerkstoffen und Bauelementen. Hierzu zählen Türen, Fenster, Treppen und Tore. Zudem bietet das Unternehmen Naturbaustoffe an. Beispielhaft hierfür sind umweltverträgliche, unbelastete Baustoffe wie Lehmbaustoffe, Baupappen und Kalkputze, Holz, Holzfasern, Kokos, Kork, Baumwolle und Schafwolle.
Darüber hinaus hat sich die Firma im Bereich Trockenbau auf Leichtbauwände, Deckensysteme, Trockenestriche, Dämmstoffe und Wohnklimaplatten spezialisiert. Für den Hochbau verfügt die Firma über Bindemittel, Wärmedämmverbundsysteme, Lichtschächte oder auch Schornsteinsysteme. Ergänzt wird das weit gefächerte Spektrum im Tiefbau durch Drainagerohre sowie durch Kabel- und Grundmauerschutz.

Der Ursprung des heutigen Unternehmens liegt im späten 19. Jahrhundert. 1890 gründete J. Carl Elle in Wilthen eine kleine Kohlehandlung. Nach dem Zweiten Weltkrieg, im Jahr 1946, leitete sein Schwiegersohn Werner Lehmann die Geschicke des Unternehmens. Gernot Wöhlk und seine Ehefrau Gabriele Wöhlk übernahmen 1983 die Holz und Kohlehandlung in dritter Generation.

1989 trennte man sich vom Brennstoffhandel. Noch heute wird er unter dem Namen Elle weiterbetrieben. Ein Jahr später trat das Unternehmen der Einkaufskooperation Eurobaustoff bei. Mehr als 30 Mitarbeiter stellte Wöhlk ein. 1997 kam es zur Übernahme der Holzgroßhandlung Holapan in Dresden.

2002 zählte Wöhlk mit vier Standorten in Bautzen, Dresden, Görlitz und Wilthen zu den größeren Arbeitgebern in Ostsachsen. 2007 trat die Firma der Soltauer Kooperation Hagebau bei.

Der Unternehmenssitz befindet sich im sächsischen Großpostwitz. Der Ort liegt unweit von Bautzen. Weitere Standorte sind in Bautzen, Cottbus, Dresden, Görlitz und Leipzig beheimatet. (tl)

Chronik

Adresse

Wöhlk GmbH Holz-Baustoffe

Gewerbepark 20
02692 Großpostwitz

Telefon: 03591-3727-0
Fax: 03591-3727-79
Web: www.woehlk-gmbh.de

Gernot Wöhlk ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 5
Gegründet: 1890

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 323

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE140363001
Kreis: Bautzen
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Wöhlk Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Wöhlk GmbH Holz-Baustoffe

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro