Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wohlhaupter Werkzeugbauer aus Frickenhausen

Privat

Eigentümer

1929

Gründung

180

Mitarbeiter

Wohlhaupter ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das sich unter anderem auf die Herstellung von modularen Werkzeugsystemen spezialisiert hat.

Das Produktportfolio des Familienunternehmens in dritter Generation beinhaltet zudem modulare Ausdrehsysteme, modulare Drehwerkzeugsysteme, Wendeschneidplatten, Spannzeuge sowie Einstechköpfe. Des Weiteren bietet Wohlhaupter Plan- und Ausdrehknöpfe. Vervollständigt wird das weit gefächerte Spektrum durch Bohrwerkzeuge.

Zum Einsatz kommen die zahlreichen Produkte unter anderem in der Agrartechnik, im Bereich Automotive, in der Energieerzeugung sowie in der Luft- und Raumfahrttechnik. Darüber hinaus greifen Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, aus der Medizintechnik sowie aus dem Bereich Pumpen und Kompressoren auf die Produkte von Wohlhaupter zurück.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den späten 1920er Jahren. 1929 gründete Emil Wohlhaupter in Stuttgart-Feuerbach eine kleine mechanische Werkstatt. Zunächst stand darin die Fertigung von Schnitt- und Stanzwerkzeugen im Vordergrund. Hinzu kam die Herstellung von Vorrichtungen. Kurze Zeit später übernahm der Firmengründer kleinere Serienfertigungen in Lohnarbeit.

Da die räumlichen Kapazitäten sehr schnell an ihre Grenzen stießen, mietete die kleine Firma im Jahr 1936 eine Fabrik. Auf der Leipziger Messe stellte das Unternehmen ein Jahr später sogenannte Universal Plan- und Ausdrehköpfe vor. Im Frühjahr des Jahres 1944 wurde das Unternehmen durch einen Fliegerangriff beträchtlich zerstört. Die Firma verlegte ihren Firmensitz nach Frickenhausen.

1973 brachte das Unternehmen das erste weltweit modulare Werkzeugsystem auf den Markt. 20 Jahre später stellte die Firma die weltweit ersten Balance Feindrehwerkzeuge mit automatischem Wuchtausgleich für die Schlichtbearbeitung vor. Im Jahr 2002 gründete das Unternehmen seine US-amerikanische Tochter. 2011 kam ein indischer Firmensitz hinzu.

Der Stammsitz von Wohlhaupter befindet sich im baden-württembergischen Frickenhausen. Die Gemeinde liegt im Landkreis Esslingen. Niederlassungen von Wohlhaupter befinden sich in Dayton in Ohio in den USA sowie im indischen Delhi. (tl)

Chronik

Adresse

Wohlhaupter GmbH

Maybachstr. 4
72636 Frickenhausen

Telefon: 07022-408-0
Fax: 07022-408-177
Web: www.wohlhaupter.de

Frank Wohlhaupter (50)

Ehemalige:
Rolf Wohlhaupter-Hermann () - bis 16.07.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 180 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1929

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 221738

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 563.500 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811189583
Kreis: Esslingen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Wohlhaupter Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Wohlhaupter GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro