Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

ZAS Südhessen Abfallentsorgung aus Darmstadt

Kommunal

Eigentümer

1974

Gründung

80

Mitarbeiter

Der Zweckverband Abfallverwertung Südhessen, kurz ZAS genannt, ist in Hessen mit einem Müllheizkraftwerk aktiv.

Das Müllheizkraftwerk in Darmstadt ist Eigentum des hessischen Zweckverbandes Abfallverwertung Südhessen und verbrennt jährlich für dessen Mitglieder und weitere Partner bis zu 200.000 Tonnen angelieferten Müll. Die aus der Müllverbrennung entstehende Energie wird in Strom und Fernwärme umgewandelt. Dabei werden die bei der Verbrennung entstehenden Schadstoffe so wirksam herausgefiltert, dass die gesetzlichen Grenzwerte weit unterschritten werden.

Zu den Leistungsschwerpunkten des Unternehmens gehören die Entsorgung von
  • Abfällen aus Landwirtschaft und Gartenbau
  • Bau- und Abbruchabfällen
  • Biologisch abbaubaren Küchen- und Kantinenabfällen
  • Abfällen aus Forschung, Diagnose und Krankenbehandlung
  • Elektro-Abfällen
  • Klebstoff- und Dichtmassenabfällen
  • Abfällen aus Papier, Karton, Pappe und Zellstoff
  • Rinden- und Holzabfällen
  • Abfällen aus der Leder- und Pelzindustrie
  • Farb- und Lackabfällen
  • Abfällen aus der fotografischen Industrie
  • Verpackungen aus Holz, Kunststoff und Textilien
  • Altfahrzeugen verschiedener Verkehrsträger, einschließlich mobiler Maschinen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Müllheizkraftwerkes im hessischen Darmstadt sorgen jährlich an 365 Tagen im 24-Stunden-Dauereinsatz dafür, dass die Müllentsorgung reibungslos abläuft.

Der Zweckverband Abfallverwertung Südhessen wurde im Jahr 1974 ins Handelsregister eingetragen und ist seit dem Jahr 1977 mit einem vom hessischen technischen Überwachungsverein geprüften Müllheizkraftwerk aktiv. (tb)

Chronik

Adresse

ZAS Zweckverband Abfallverwertung
Südhessen
Frankfurter Str. 100
64293 Darmstadt

Telefon: 06151-701-4091
Fax: 06151-701-4099
Web: www.zas-darmstadt.de

Dr. Julia Klinger ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1974

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis: Darmstadt
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
ZV Abfallverwertung Südhessen (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ZAS Zweckverband Abfallverwertung
Südhessen

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro