Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Ziesak (Hagebau)
Baumärkte aus Oberhausen
Download Unternehmensprofil

> 141 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1936 Gründung

> Familien Eigentümer

F.W. Ziesak GmbH & Co. KG

Mülheimer Str. 25

46049 Oberhausen

Kreis: Oberhausen

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0208-4377-0

Fax: 0208-4377-425

Web: www.ziesak.de

Gesellschafter

Ziesak Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Duisburg HRA 8215
Amtsgericht Duisburg HRB 13555
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE813015486

Kontakte

Geschäftsführer
Friedrich Wilhelm Ziesak
Michael Ziesak
Anja Ziesak
Die Firma Ziesak bietet Vollsortimente fürs Bauprojekte und Gärten.

Im Mittelpunkt des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Oberhausen stehen vielseitige Produkte rund ums Bauen und Renovieren sowie Sanieren. Darüber hinaus gehört auch der Gartenbereich zum Portfolio. Abgerundet werden die Dienstleistungen durch den Werkzeugverleih sowie einen Finanzierungsservice.

In der Leistungspalette enthalten sind sowohl Sanitärprodukte als auch Leuchten und Elektroartikel. Ferner stehen Maschinen und Werkzeuge sowie Eisenwaren bereit. Baustoffe und Fliesen sowie Holz und Kamine sind genauso verfügbar wie Dekorationsartikel oder Fahrräder sowie Farben.

Im Gartencenter werden abgesehen vom klassischen Sortiment auch Gewächshäuser angeboten sowie Utensilien für den Teichbau. Auch die Aquaristik sowie der Heimtierbedarf und Holz sind im Aufgabenkreis enthalten.

Das Unternehmen ist der Einkaufskooperation hagebaumarkt beigetreten.
Die Verkaufsfläche erstreckt sich auf 19.000 Quadratmeter.
Bereit stehen 25 Abteilungen.
Das Gartencenter ist 4.000 Quadratmeter groß.
Angeboten werden etwa 100.000 Artikel.

An Veranstaltungen werden Workshops angeboten wie die Düngerberatung oder das Fliesenlegen sowie Acrylmalkurse. Frauen können das Tapezieren erlernen. Kindern steht der Baumarkt offen für eine Geburtstagsfeier.

Es gibt einen zweiten Standort in Bochum.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1936 von Fritz-Eduard Ziesak als Holzhandlung. Bekanntheit erlangte der Unternehmer durch die stete Begleitung seines Hundes Bondie. 1949 fand die Wiedereröffnung statt. 1960 kam es zur Umsiedlung nach Bochum. 1981 entstand der erste Baumarkt und 1992 erfolgte die Erweiterung durch das Gartencenter. ()


Suche Jobs von Ziesak (Hagebau)
Baumärkte aus Oberhausen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Baumärkte

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.29.190 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog