Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

ZOM Oberflächenbearbeitung
aus Magdeburg
Download Unternehmensprofil

> 60 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1993 Gründung

> Partner Eigentümer

ZOM Oberflächenbearbeitung GmbH

Alt Salbke 6-10

39122 Magdeburg

Kreis: Magdeburg

Region:

Bundesland: Sachsen-Anhalt

Telefon: 0391-4082230

Fax: 0391-4082240

Web: www.zom-magdeburg.de

Gesellschafter


Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stendal HRB 112378
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE813083415

Kontakte

Geschäftsführer
Volker Hoffmann
Die Firma ZOM ist spezialisiert auf Zerspanungswerkzeuge.

Kernkompetenzen des sächsisch-anhaltischen Unternehmens mit Sitz in Magdeburg sind die Produktion und Instandsetzung sowie die Sonderanfertigung von vielfältigen Zerspanungswerkzeugen sowie Formwerkzeugen. Darüber hinaus umfasst das Portfolio das Schleifen und Hochglanzpolieren sowie das Plasmanitrieren. Vervollständigt wird die Leistungsfähigkeit von der PVD-Beschichtung und damit dem physikalischen Gasphasenabscheidungs-Verfahren.

Im Bereich Schleifen werden sowohl Neuanfertigungen als auch Sonderanfertigungen realisiert. Zu den Werkzeugen zählen Schaftfräser und Profilwerkzeuge als auch Räumnadeln und Maschinensägeblätter.
Das Hochglanzpolieren dient der Erhöhung der Werkzeug-Lebensdauer. Schwerpunkte bilden die Schneidkanten-Verrundung sowie die Schneidkanten-Stabilität und die Optimierung der Beschichtbarkeit.
Beim Plasminitrieren geht es darum, die Randschicht des Werkstoffs jeweils mit Stickstoff anzureichern. Ziel ist eine Härtesteigerung hinsichtlich der Oberflächenrandzone.

Bei der PVD-Beschichtung werden dünne Hartstoffschichten im Vakuum auf die Zerspanungswerke sowie auf verschiedene Spritzgusswerke oder Bauteile aufgetragen. Abgesehen von der Standard-Schichtart werden auch Sonder-Schichtarten offeriert. Vervollständigt wird dieses Tätigkeitsfeld vom Entschichten insbesondere von Schnellarbeitsstahl HSS sowie Hartmetall HM.

Auftraggeber entstammen neben Deutschland auch aus Polen und Österreich sowie Schweden oder der Ukraine. Insbesondere profitieren die Automobilindustrie und kunststoffverarbeitende Industrie sowie der Maschinenbau und die Textilindustrie inklusive die Optik und Medizintechnik von den Lösungen.

Als Referenzen sind Marken wie Volkswagen und Siemens sowie Enercon oder Schüco aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1993. (fi)


Suche Jobs von ZOM Oberflächenbearbeitung
aus Magdeburg

Chronik

1993 Unternehmensgründung

Branchenzuordnung

25.61 Oberflächenveredlung und Wärmebehandlung
wer-zu-wem Kategorie: Werkzeughersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.38.214 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog