Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

50Hertz Netzgesellschaften aus Berlin

-

Eigentümer

2002

Gründung

700

Mitarbeiter

50Hertz ist ein Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder in der Stromversorgung liegen. Die Firma sorgt für Betrieb, Instandhaltung, Planung und Ausbau des 380 beziehungsweise 220-Kilovolt-Übertragungsnetzes im Norden und Osten Deutschlands. 50Hertz bietet Stromversorgung für mehr als 18 Millionen Menschen.

Das Stromnetz des Unternehmens maß im Jahr 2012 eine Fläche von mehr als 100.000 Quadratkilometern und hatte eine Länge von knapp 10.000 Kilometern. Es sichert die Netzintegration von rund der Hälfte aller in Deutschland installierten Windkraftleistung.

50Hertz verfügt über acht Standorte. So können mehr als 18 Millionen Menschen in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt und Thüringen von Elektrizität der Firma 50Hertz profitieren. Das Unternehmen betreibt das Höchstspannungsnetz im Osten Deutschlands sowie im Raum Hamburg. Es deckt rund ein Drittel der Fläche Deutschlands ab.

Das Unternehmen kann zudem zahlreiche Umspannwerke und Schaltanlagen vorweisen. Sie befinden sich in den Regionalzentren Güstrow, Neuenhagen, Lübbenau, Chemnitz, Delitz am Berge und Wolmirstedt.

Die zentrale Steuerungsstelle des Unternehmens, das sogenannte Transmission Control Centre, befindet sich in Neuenhagen unweit von Berlin. Hier überwacht 50Hertz den Energiefluss durch die Netze, um eine Gleichgewicht zwischen Erzeugung und Verbrauch zu halten.

Zum Kundenkreis des Unternehmens zählen die angeschlossenen Verteilnetz- und Kraftwerksbetreiber sowie Transit- und Bilanzkreiskunden.

Der Stromversorger kann mittlerweile auf eine mehr als zehnjährige Geschichte zurückschauen. 2002 wurde das Unternehmen von Vattenfall Europe unter dem Namen Vattenfall Europe Transmission ins Leben gerufen. Die Firma nahm sukzessive die Übertragungsnetze der ehemaligen Hamburgischen Electricitäts-Werke, der Berliner Städtischen Elektrizitätswerke sowie der Vereinigten Energiewerke auf. 2008 trennte sich die Firma Vattenfall Europe von ihrem Übertragungsnetz.

2010 wurde die Firma in 50Hertz Transmission umfirmiert. Im selben Jahr hat sich das Unternehmen mit dem belgischen Netzbetreiber Elia und dem australischen Infrastrukturfonds IFM über den Verkauf der 50Hertz geeinigt. Heute besitzt IFM 40 Prozent an 50Hertz. Der Stromversorger besitzt mit Offshore-Windpark ein 100-prozentiges Tochterunternehmen.

Das Unternehmen 50Hertz ist im Berliner Stadtteil Treptow zu Hause. (tl)

Chronik

2002 Gegründet von Vattenfall Europe
2010 Umbenennung in 50Hertz Transmission
2010 Mehrheitlicher Verkauf an den belgischen Netzbetreiber Elia

Adresse

50Hertz Transmission GmbH

Heidestr. 2
10557 Berlin

Telefon: 030-5150-0
Fax: 030-5150-2199
Web: www.50hertz.com

Boris Schucht (49)
Dr. Frank Golletz (56)
Dr. Dirk Biermann (47)
Marco Nix (42)

Ehemalige:
Udo Giegerich () - bis 10.09.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 700 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2002

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 84446

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813473551
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Elia (be)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
50Hertz Transmission GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro