Aerotechnik Siegwart
aus Friedrichsthal
Download Unternehmensprofil

> 150 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1975 Gründung

Aerotechnik E. Siegwart

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Untere Hofwiesen

66299 Friedrichsthal

Kreis: Regionalverband Saarbrücken

Region:

Bundesland: Saarland

Telefon: 06897-859-0

Fax: 06897-859-150

Web: www.aerotechnik.de

Gesellschafter

Siegwart Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Saarbrücken HRB 498
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 260.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE138263354

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 34.769 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Wolfgang Siegwart
Andreas Schiekofer
Aerotechnik Siegwart ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Komponenten für die Luft- und Klimatechnik spezialisiert hat.

Das Produktportfolio setzt sich unter anderem aus Jalousieklappen, Aluflex-Rohren, Wickelfalzrohren, Volumenstromreglern sowie Absperr- und Drosselklappen zusammen. Darüber hinaus bietet die Firma Überdruckklappen, Isolierrohre, Ventile, Verbindungssysteme, Wetterschutzgitter und lasergeschweißte Formstücke, wie etwa Bögen, Sattelstücke, Reduzierungen und Abzweigstücke, an.

Hinzu kommen Ab- und Zuluftventile aus Kunststoff oder lackiertem Stahlblech, Flexrohre, wärmeisolierte Doppelrohre und Telefonieschalldämpfer. Vervollständigt wird das umfassende Produktangebot durch Abdichtklebebänder, Rohrschellen, Dichtmassen, Warmschrumpfbänder und Kaltschrumpfbänder.

Die Komponenten von Aerotechnik Siegwart helfen dank ihrer besonderen Bauweise, die Lohn- und Lohnnebenkosten bei der Montage erheblich zu senken.

Das Unternehmen kann auf eine mehr als 35-jährige Geschichte zurückblicken. Im Jahr 1975 gründete Emil Siegwart mit seinem Sohn Wolfgang das Unternehmen Aerotechnik Siegwart in Friedrichsthal an der Saar.

Zehn Mitarbeiter zählte die Firma direkt nach der Gründung. Emil und Wolfgang Siegwart waren beide geschäftsführende Gesellschafter. Kennzeichnend für das Jahr 1989 war die Inbetriebnahme einer weltweit weitestgehend einmaligen Laserinstallation.

Die Firma ist im saarländischen Friedrichsthal beheimatet. Die Stadt ist rund 15 Kilometer nordöstlich von Saarbrücken gelegen. (tl)


Suche Jobs von Aerotechnik Siegwart
aus Friedrichsthal

Chronik

1975 Gegründet von der Familie Siegwart

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Komponentenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.56.11 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog