Agrargenossenschaft Kamsdorf
aus Unterwellenborn
Download Unternehmensprofil

> 60 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1992 Gründung

Agrargenossenschaft Kamsdorf eG

Zollhaus

07333 Unterwellenborn

Kreis: Saalfeld-Rudolstadt

Region:

Bundesland: Thüringen

Telefon: 03671-645321

Fax: 03671-645222

Web: www.der-landfleischer.de

Gesellschafter

Agrar Kamsdorf
Typ: Genossenschaften
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kontakte

Vorstand
Doreen Kaldasch
Reinhard Kaufmann
Dirk Reichelt
Die Landfleischerei Kamsdorf präsentiert eigene Erzeugnisse.

Gefertigt und vertrieben werden vom Unternehmen aus Thüringen mit Sitz in Kamsdorf vielfältige Wurst- und Fleischwaren aus hausgemachter Produktion. Betont wird das traditionelle Angebot. Das Programm erstreckt sich von Schweineschnitzel über Weißwürste bis zu Leberkäse. Zu den Spezialitäten zählt zudem Wellfleisch. Der Vertrieb erfolgt über Filialen, die sich im hiesigen Landkreis befinden. Betrieben wird zudem eine Gaststätte in Kamsdorf. Zur Wahl stehen sowohl Frühstücksangebote als auch Mittagessen. Zudem gibt es Buffets zur Selbstbedienung. Ein weiterer Schwerpunkt sind Partyservices. Speziell zu den Feiertagen wie Weihnachten gibt es besondere kulinarische Lieblingsgerichte.

Die Filialen befinden sich jeweils in den Märkten von Norma und Penny in Kamsdorf sowie Kaulsdorf und Saaleld. Ein Werksverkauf ist in Oberwellenborn angesiedelt. Am gleichen Standort gibt es eine weitere Filiale.
Der Partyservice erstreckt sich von Salaten über belegte Brötchen bis zu Canapés und kompletten Buffets.

Es handelt sich um eine Tochtergesellschaft der eingetragenen Genossenschaft Kamsdorf. Hier befindet sich auch der Hauptsitz. Zusammengeschlossen haben sich 1991 insgesamt 90 landwirtschaftliche Höfe. Es gibt zwei Milchviehanlagen in Oberwellenborn sowie Goßwitz. Darüber hinaus ist der Betrieb auf den Anbau und den Verkauf von Kartoffeln spezialisiert.

Gegründet wurde die Genossenschaft Anfang 1992 in Unterwellenborn. 2009 erfolgte der Bezug der heutigen Produktionsräume. Investiert wurden 1,7 Millionen Euro. Das Werk zählt zu den modernsten innerhalb der Region. (fi)


Suche Jobs von Agrargenossenschaft Kamsdorf
aus Unterwellenborn

Chronik

1974 Errichtung der Schweinemastanlage

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Fleischwarenindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.132.225 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog