Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Amedes Labore & Zahntechniker aus Hamburg

Investor

Eigentümer

1987

Gründung

2100

Mitarbeiter

Amedes hat sich auf medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Arztpraxen und Kliniken spezialisiert.

Es ist auf sämtliche nicht-bildgebenden diagnostischen Fächer ausgerichtet. Das beinhaltet Basis- und Speziallabor sowie Dysplasie, Endokrinologie, Humangenetik, klinische Toxokologie, Mikrobiologie, Pathologie, Pharmakologie, Reproduktionsmedizin, Transfusionsmedizin und Zytologie. Dementsprechend arbeitet es auch interdisziplinär und beschäftigt Mediziner aus allen diesen Fachrichtungen.

Dazu kommen eine Reihe weiterer Leistungen, weshalb die Geschäftsbereiche des Unternehmens folgende sind:
  • diagnostisches Kompetenznetz
  • medizinische Dienstleistungen
  • Kliniklabor-Management
  • medizinische Labore
  • Wissenschaft und Fortbildung

Amedes betrachtet sich als Komplett-Dienstleister für niedergelassene Laboratorien für die es die komplette Technik sowie Betriebsmittel und eine organisatorische, wirtschaftliche und technische Betreuung anbietet. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen auch eine Reihe von ambulanten Pflegediensten.

Seinen Hauptsitz mit der zentralen Verwaltung hat das Diagnostikunternehmen in Düsseldorf. Dazu kommen deutschlandweit 25 medizinische Labore und rund 150 Kliniklabore. Die medizinischen Labore sind in Hamburg, Wilhelmshaven, Lüneburg, Hannover, Bad Münder, Einbeck, Göttingen, Sennestadt, Paderborn, Soest, Dortmund, je zweimal in Essen und Oberhausen, Halle an der Saale, Leipzig, Mühlhausen, Erfurt, Jena, Raunheim, Wasserburg, München, Fürstenfeldbruck, Raubling und Bad Reichenhall.

Medizinische Fortbildungen werden regelmäßig veranstaltet um die Diagnostik bestmöglich durchführen zu können. Deshalb werden Workshops, Kongresse und Seminare abgehalten. Zudem veröffentlichen Mitarbeiter auch Beiträge in Fachzeitschriften oder publizieren Lehrbuchbeiträge. Einige der Mitarbeiter lehren außerdem an Universitäten.

Die von den Medizinern Helmut Wagner und Werner Stibbe gegründete Firma Wagnerstibbe und Partner begann 1987 in Göttingen als medizinischer Dienstleister für Arztpraxen und Krankenhäuser in Niedersachsen. Nach einer Erweiterung auf das ganze Bundesgebiet und die Eröffnung neuer Laborstandorte ging 2007 schließlich Amedes aus diesem Konglomerat hervor. (sc)

Chronik

2015 Übernahme durch Antin Infrastructure Partners

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Antin Infrastructure Partners)

Adresse

amedes Holding AG

Haferweg 40
22769 Hamburg

Telefon: 0800-5891-669
Fax: 0800-5891-911
Web: www.amedes-group.com

Matthias Störmer (51) - vorher Wagnerstibbe
Dr. Patrick Finzer (50)

Ehemalige:
Prof. Dr. Jörg F. Debatin () - bis 30.09.2014
Dr. Lucas F. J. Dürselen () - bis 30.09.2014
Dr. Dr. Werner Stibbe () - bis 10.01.2014
Prof. Dr. Jörg F Debatin ()
Dr. Lucas F. J Dürselen ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 2.100 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1987

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 124040

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 19.507.276 Euro
Rechtsform:
UIN: DE257916647
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Antin Infrastructure Partners (fr)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
amedes Holding AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro