Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Arts Deutschland
Engineering Unternehmen aus Dresden
Download Unternehmensprofil

> 250 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 2000 Gründung

> Partner Eigentümer

ARTS Experts GmbH

Hermann-Reichelt-Str. 3

01109 Dresden

Kreis: Dresden

Region:

Bundesland: Sachsen

Telefon: 0351-795808-0

Fax: 0351-795808-17

Web: arts.eu

Gesellschafter


Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Dresden HRB 27421
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE256168334

Kontakte

Geschäftsführer
Stefan Oelker
Aileen Kreibich
Arts Deutschland ist eine Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf Dienstleistungen im Bereich Luftfahrt richtet. Sie ist strategischer Dienstleister für Hersteller und Zulieferer der Luft- und Raumfahrt. Das Spektrum orientiert sich am Produktlebenszyklus von Fluggeräten.

Wichtige Kernkompetenzen liegen im Engineering und Manufacturing. So bietet Arts Ingenieurdienstleistungen und Fertigungsdienstleistungen in Form von Work Packages, Dienst- oder Werksverträgen.

Die Sparte Consulting und Management steht für Beratung und Management. Zudem bietet das Unternehmen Dienstleistungen in den Bereichen Personalmanagement, Personalberatung und Personalleasing.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens reichen zurück bis ins Jahr 2000, als Arts Aircraft Related Technical Service von Gerald Unger im brandenburgischen Prösen ins Leben gerufen wurde. Einer der ersten Aufträge war eine Frachterumrüstung für die Luftwaffe der Bundeswehr in Hamburg. Zunächst war der Gründer Gerald Unger als Techniker noch selbst am Fluggerät im Einsatz.

Bis zum Jahr 2004 konnte das Unternehmen Airbus als Kunden gewinnen. Zudem eröffnete man in Toulouse die erste Repräsentanz im Ausland. Da die räumlichen Kapazitäten sehr schnell an ihre Grenzen stießen, zog das Unternehmen zwischen 2005 und 2008 zog nach Dresden um. Zu den wichtigsten Projekten zählten in jener Zeit die Entwicklung des Militärtransporters A400M, an der Arts als Lieferant von Airbus beteiligt war.

Zehn Jahre nach der Firmengründung erweiterte das Unternehmen sein Dienstleistungsspektrum um speziell auf die Luftfahrtbranche abgestimmte Lösungen für Personalvermittlung. In den anschließenden Jahren zum Leistungsportfolio hinzu kamen die Bereiche Engineering und Project Solutions, Consulting und Training. Darüber hinaus öffneten Niederlassungen in Hamburg und München.

Die Firma ist in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden angesiedelt. Zudem ist das Unternehmen an den wichtigsten europäischen Luftfahrt-Standorten vertreten. Beispielhaft hierfür sind Augsburg, Berlin, Bremen, Buxtehude, Donauwörth, Frankfurt, Hamburg Manching, Nordenham oder auch Oberpfaffenhofen und München. Hier befindet sich die Niederlassung Süd.

Außerhalb Deutschlands verfügt das Unternehmen Arts über Standorte in Sevilla, Saint-Nazaire und Toulouse. (tl)


Suche Jobs von Arts Deutschland
Engineering Unternehmen aus Dresden

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Engineering Unternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.230.154.129 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog