Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

ASG Anerkannte Schulgesellschaft
aus Annaberg-Buchholz
Download Unternehmensprofil

> 689 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1994 Gründung

> Partner Eigentümer

ASG - Anerkannte Schulgesellschaft mbH

Lessingstr. 2

09456 Annaberg-Buchholz

Kreis: Erzgebirgskreis

Region:

Bundesland: Sachsen

Telefon: 03733-4267-200

Fax: 03733-4267-37

Web: www.anerkannte-schulgesellschaft.de

Gesellschafter


Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Chemnitz HRB 19091
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 27.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE216086199

Kontakte

Geschäftsführer
Elmar Süß
Toni Jens Bretschneider
Die Firma ASG-Anerkannte Schulgesellschaft offeriert vielseitige Ersatzschulen.

Kernkompetenzen der sächsischen Gesellschaft mit Sitz in Annaberg-Buchholz sind schulische Einrichtungen. Etabliert sind Kindertagesstätten und allgemeinbildende Schulen sowie Berufsfachschulen inklusive Fachschulen. Ergänzt wird das Programm von der beruflichen Weiterbildung. Darüber hinaus agiert der Dienstleister als Träger in Bezug auf die freie Jugendhilfe. Der Aktionsradius umfasst vier Bundesländer.

In Brandenburg gibt es die drei Kindertagesstätten Flotow-Kids und Seepferdchen sowie Sternkinder. Außerdem befinden sich hier zwei Neue Grundschulen. Zudem steht die Neue Gesamtschule Potsdam sowie die Freie Oberschule Baruth bereit. Neue Gymnasien gibt es in Glienicke und Potsdam. Etabliert ist zudem die Medienschule Babelsberg.

In Niedersachsen sind die Montessori-Schule Göttingen und die Freie Schule Oldenburg etabliert.
In Sachsen gibt es die Neue Mittelschule und zwei Freie Schulen sowie berufsbildende Förderschulen und Berufsschulen. Außerdem stehen Berufsschulen und eine Schule für Kosmetik sowie ein Berufliches Gymnasium bereit.

In Schleswig-Holstein gibt es in Quickborn eine Freie Grundschule und eine Freie Gemeinschaftsschule.

Gegründet wurde die Gesellschaft im Jahre 1994. Anfänglich lag der Schwerpunkt auf der beruflichen Bildung. In diesem Zuge wurden die Freien Schulen Annaberg etabliert. 1999 erweiterte sich das Portfolio auf die Freien Schulen Chemnitz. 2004 ergänzte die Potsdamer Medienschule Babelsberg das Angebot. Im gleichen Jahr wurde eine Grundschule eröffnet. Zum Tragen kam ein speziell entwickeltes Konzept mit dem Ziel, die individuelle Betreuung sowie die Begabtenförderung sicherzustellen. (fi)


Suche Jobs von ASG Anerkannte Schulgesellschaft
aus Annaberg-Buchholz

Chronik

1994 Gründung

Branchenzuordnung

85.10 Kindergärten und Vorschulen
wer-zu-wem Kategorie: Kitas

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.66.86 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog