Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Univeg Unternehmen Obst & Gemüse aus Bremen

-

Eigentümer

1902

Gründung

1000

Mitarbeiter

Univeg ist einer der größten Obst- und Gemüsehändler in Deutschland und Österreich.

Univeg handelt hauptsächlich mit Bananen. Diese machen rund dreißig Prozent des Handelsvolumens von etwa einer Million Tonnen jährlich aus. Hauptlieferant der Bananen ist der vorherige Besitzer Chiquita. Für die Verteilung unterhält Univeg in Deutschland und Österreich 17 Verteilerzentren.

Univeg entstand aus der 1902 gegründeten Scipio KG und wurde im Mai 2008 von Chiquita für 85 Millionen US-Dollar an die belgische Univeg-Gruppe verkauft. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Chiquita Deutschland, Port International, vanWylick.

Chronik

1902 Gegründet als Scipio KG
2008 Chiquita verkauft Univeg für 85 Millionen USD an Univeg

News zu Univeg Unternehmen Obst & Gemüse aus Bremen

Adresse

UNIVEG Deutschland GmbH

Universitätsallee 16
28359 Bremen

Telefon: 0421-3092-1
Fax: 0421-13617
Web: www.univeg.de

Thomas Averhoff (56)
Hein Deprez (55)
Marleen Vaesen (57)

Ehemalige:
Dietmar Krull () - bis 21.01.2016
Francis Kint () - bis 28.10.2015
Dr. Peer John () - bis 26.02.2015
Eric Aelvoet ()
Peter Jung ()
Tom Paemeleire ()
Standort Duisburg, 47059 Duisburg
 0203-3184-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.000 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen: 30
Gegründet: 1902

Handelsregister:
Amtsgericht Bremen HRB 25181

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 48.805.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811130443
Kreis:
Region:
Bundesland: Bremen

Gesellschafter:
Univeg (be)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
UNIVEG Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro