AVE Verbindungselemente
aus Dülmen
Download Unternehmensprofil

> 15-49 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1983 Gründung

AVE Verbindungselemente GmbH & Co. KG

Königswall 14

48249 Dülmen

Kreis: Coesfeld

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02594-99505

Web: ave-europe.de

Gesellschafter

Günter Sawatzki
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Coesfeld HRA 3925
Amtsgericht Coesfeld HRB 6534
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE178774164

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 46.101 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Günter Sawatzki
Die Firma AVE präsentiert patentierte Handwagen.

Im Mittelpunkt des Unternehmens aus Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Dülmen stehen vielseitige Lösungen als Dachzubehör und Transporthilfen. Abgerundet wird das Programm von Dübel und Dichtstoffen. Beliefert werden der Baustoffhandel und die Bau- inklusive Heimwerkermärkte. Für mehr Abverkauf gibt es Kleinverpackungen und es finden Werbemaßnahmen statt.

Im Bereich des Dachzubehörs und der Wandanschlüsse stehen First- und Gratlüfter zur Verfügung. Offeriert wird das Produkt namens LR-300 sowie Magnum Alu. Die Längen liegen zwischen fünf und zehn Metern. Darüber hinaus werden Kamin- sowie Wandanschlussbänder und Dachklammern offeriert. Rollkehlen können genauso geordert werden wie Rolltraufen. Zudem gibt es Lüftungsprofile und Isolierplattendübel sowie Firstklammern.

Als Transporthilfen stehen Handwagen mit einer patentierten Konstruktion bereit. Kombiniert sind die Vorteile von herkömmlichen Schubkarren mit denen eines Handwagens durch zusätzliche AVE-Bolly-Reifen, die pannensicher sind. Durch den Einbau eines Schiebebügels reduziert sich der Kraftaufwand beim Transport um die Hälfte. Ergänzt wird das Sortiment vom Modell Baumi für Transportaufgaben und das Heben schwerer Gewichte. Harken und Spaten sowie Erdanker und Easy-Binder vervollständigen das Sortiment.

Rund um Werkzeuge umfasst das Angebot den Universaldübel Herkules zum Einsatz in sämtlichen Mauerwerken. Es gibt verschiedene Kopfformen für Wandvertäfelungen und das Montieren von Kabelkanälen oder auch Befestigen von Kappleisten. Darüber hinaus bieten Blitzdübel das schnelle und feste Montieren von Latten und weiteren Gegenständen.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1983. (fi)


Suche Jobs von AVE Verbindungselemente
aus Dülmen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Verbindungstechnik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Günter Sawatzki)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.239.160.86 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog