Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

AWO Berlin Sozialeinrichtungen aus Berlin

Verein/VVaG

Eigentümer

1919

Gründung

1500

Mitarbeiter

Die Arbeiterwohlfahrt Berlin konzentriert sich auf soziale Tätigkeiten in den Kernbereichen Jugendhilfe und Gesundheitswesen.

Das Leistungsportfolio lässt sich unterteilen in die Bereiche:
  • Kinder und Jugend
  • Pflege
  • Migranten
  • Menschen mit Behinderung

Verschiedene Fachbereiche kümmern sich in Einrichtungen und Beratungsstellen um die jeweiligen Belange. Die AWO unterhält mehrere dutzend Kindertagesstätten, Jugendwohnheime und Jugendclubs mit einem breiten Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Die Bandbreite der Fachrichtung Pflege umfasst ambulante Pflege, Wohnen mit Service, Tagespflege, stationäre Pflege sowie Kurzzeitpflege. Des Weiteren wird ein auf Geriatrie spezialisiertes Krankenhaus betrieben. Ein weiteres Segment dieses Arbeitsbereiches ist ein Übergangswohnheim für Menschen, die an einer psychischen Erkrankung leiden. Die Leistungen für Migranten reichen von psychosozialen Diensten, Schuldnerberatungen, einem Jugendmigrationsdienst und verschiedenen Bildungsprogrammen bis hin zu Freizeitangeboten. Für Menschen mit Behinderung werden betreutes Wohnen und auf die verschiedenen Bedürfnisse abgestimmte Aktivitäten angeboten.

Seit 1919 ist der Verein mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern in verschiedenen Einrichtungen tätig. Damals gegründet als Hauptausschuss für Arbeiterwohlfahrt der sozialdemokratischen Partei von Marie Juchacz. Die Arbeit wurde maßgeblich durch ein Verbot während der NS-Zeit beeinträchtigt. 1947 hat dann die alliierte Kommandantur die Berliner Arbeiterwohlfahrt als eigenständigen Verein zugelassen. Seitdem wachsen die Zuständigkeitsbereiche und die versorgten Bezirke. Das Hauptaugenmerk liegt darauf, die Gesellschaft bei der Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben zu unterstützen sowie den demokratischen, sozialen Rechtsstaat als höchst anstrebsames Ziel zu verwirklichen. (bi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Arbeiterwohlfahrt)

BHV in 34593 Knüllwald () Westfalenfleiß in 48155 Münster () AWO Bundesverband in 10961 Berlin () Arbeiterwohlfahrt Frankfurt in 60314 Frankfurt am Main () Saps in 01239 Dresden () Arbeiterwohlfahrt München in 81667 München () AWO Wohnen & Pflege in 30455 Hannover () AWO Bielefeld in 33602 Bielefeld () AWO Westliches Westfalen in 44139 Dortmund () AWO Düsseldorf in 40470 Düsseldorf () AWO Essen in 45127 Essen () AWO Ostwestfalen-Lippe in 33605 Bielefeld () AWO Köln in 50676 Köln () AWO Hannover in 30171 Hannover () AWO Hamburg in 22041 Hamburg () AWO Bremen in 28203 Bremen () AWO Nürnberg in 90459 Nürnberg () AWO Weser-Ems in 26133 Oldenburg (Oldenburg) () AWO Duisburg in 47051 Duisburg () AWO Nordhessen in 34117 Kassel () AWO Karlsruhe in 76646 Bruchsal () AWO Mittelrhein in 50765 Köln () AWO Freiburg in 79114 Freiburg () AWO Kiel in 24143 Kiel () AWO Paderborn in 33098 Paderborn () AWO Thüringen in 99084 Erfurt () GBS in 44651 Herne () AWO Niederrhein in 45141 Essen () Mephisto Consult in 99084 Erfurt () Hans-Weinberger-Akademie in 81245 München () Katharinenhöhe in 78141 Schönwald () AWO Rügen in 18528 Bergen auf Rügen () HAB Service in 22041 Hamburg () Seniorenheim Röweland in 22525 Hamburg () AWO Lüneburg in 21337 Lüneburg () AWO Vogtland in 08468 Reichenbach im Vogtland () AWO Kreisverband Sonneberg in 98724 Neuhaus am Rennweg () AWO Soziale Dienstleisteungen in 06526 Sangerhausen () AWO Ludwig-Frank-Haus in 77933 Lahr () Kreisverband Hof-Stadt in 95032 Hof () BüRe in 48155 Münster () Siegener Recycling Werkstätten in 57074 Siegen () Warnowklinik Bützow in 18246 Bützow () AWO Psychiatriezentrum in 38154 Königslutter am Elm () Auf Draht in 91154 Roth () Münsteraner Dienstleistungs Service in 48155 Münster () Robi Mensen in 53721 Siegburg () Serva in 47051 Duisburg () AWO Ostthüringen in 07607 Eisenberg () Familienglobus in 40470 Düsseldorf ()

Adresse

AWO Landesverband Berlin e.V.

Blücherstr. 62
10961 Berlin

Telefon: 030-25389-0
Fax: 030-25389-344
Web: www.awoberlin.de

Barbara König ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.500 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1919

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) VR 222

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Arbeiterwohlfahrt (de)
Typ: Vereine
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
AWO Landesverband Berlin e.V.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro