Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Baker Hughes Maschinenbauer aus Celle

Konzern

Eigentümer

1957

Gründung

1172

Mitarbeiter

Die deutsche Niederlassung von Baker Hughes vertritt alle Bereiche von Baker Hughes. Die einzelnen Divisions sind:
  • Baker Hughes INTEQ (Technologien Tiefbohrtechnik)
  • Baker Atlas (Messungen & Analysen)
  • Baker Oil Tools (Geräte für das Bohren)
  • Petrolite (Chemieprodukte)
  • Centrilift (Untertagepumpen)
  • Hughes Christensen (Bohrmeißeltechnologie)
  • Baker Hughes Drilling Fluids (Bohrspülungen)

Baker Hughes gehört zu den drei führenden Erdöl-Service-Unternehmen und ist in nahezu allen Ländern der Welt vertreten. Mit annähernd 30.000 Beschäftigten in sieben Firmenteilen entwickelt, produziert und vertreibt Baker Hughes Produkte für das Bohren nach Erdöl und Erdgas und die anschließende Förderung. ()

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (General Electric)


Adresse

Baker Hughes (Deutschland) GmbH

Baker-Hughes-Str. 1
29221 Celle

Kreis: Celle
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 05141-203-0
Fax: 05141-203-296
Web: www.bakerhughes.de

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Sven Krüger
René N. Ritter
Arnold Bock

Daten & Fakten

Gesellschafter:
1. General Electric (USA)
2. Baker Hughes (USA)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: General Electric Co.
WKN: 851144 (GEC)
ISIN: US3696041033

Mitarbeiter: 1.172 in Deutschland
Umsatz: 24 Mio. Euro (2017)
Filialen:
Gegründet: 1957

Handelsregister:
Amtsgericht Lüneburg HRB 101181

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 9.627.626 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811162269