Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MHWirth Baumaschinenhersteller aus Erkelenz

Konzern

Eigentümer

-

Gründung

680

Mitarbeiter

MHWirth, vormals Aker Wirth ist einer der führenden Hersteller von Maschinen- und Großbohrgeräten.

Zu den Kernkompetenzen von MHWirth gehören Tunnelbohrmaschinen und Maschinen zum Gründungsbau für Infrastruktur-Projekte, Kernkomponenten und Komplettlösungen für die Erdöl- und Erdgas-Industrie sowie Pumpensysteme für den Bergbau und die verarbeitende Industrie.

Der Mutterkonzern Akastor ist eine Ausgründung der norwegischen Ölfirma Aker Solutions. (ok)

Chronik

2009 Übernahme durch Aker

News zu MHWirth Baumaschinenhersteller aus Erkelenz

Adresse

MHWirth GmbH

Kölner Str. 71-73
41812 Erkelenz

Telefon: 02431-83-0
Fax: 02431-83-267
Web: www.mhwirth.com

Einar Brønlund ()

Ehemalige:
Bjorn Klepsvik ()
Christoph Kleuters ()
Trond Robstad ()
Wilfried Kroppen ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 680 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Mönchengladbach HRB 8471

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 9.328.700 Euro
Rechtsform:
UIN: DE122387896
Kreis: Heinsberg
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Akastor (no)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Aker ASA
WKN: A0B8L8 (FKM)
ISIN: NO0010234552

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MHWirth GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro