Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MHWirth Baumaschinenhersteller aus Erkelenz

Konzern

Eigentümer

-

Gründung

680

Mitarbeiter

MHWirth, vormals Aker Wirth ist einer der führenden Hersteller von Maschinen- und Großbohrgeräten.

Zu den Kernkompetenzen von MHWirth gehören Tunnelbohrmaschinen und Maschinen zum Gründungsbau für Infrastruktur-Projekte, Kernkomponenten und Komplettlösungen für die Erdöl- und Erdgas-Industrie sowie Pumpensysteme für den Bergbau und die verarbeitende Industrie.

Der Mutterkonzern Akastor ist eine Ausgründung der norwegischen Ölfirma Aker Solutions. (ok)

Chronik

2009 Übernahme durch Aker

Branchenzuordnung

Eindeutige wer-zu-wem Zuordnung: Baumaschinenhersteller

News zu MHWirth Baumaschinenhersteller aus Erkelenz

Adresse

MHWirth GmbH

Kölner Str. 71-73
41812 Erkelenz

Telefon: 02431-83-0
Fax: 02431-83-267
Web: mhwirth.com

Einar Brønlund ()

Ehemalige:
Bjorn Klepsvik ()
Christoph Kleuters ()
Trond Robstad ()
Wilfried Kroppen ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 680 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Mönchengladbach HRB 8471

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 9.328.700 Euro
Rechtsform:
UIN: DE122387896
Kreis: Heinsberg
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Akastor (no)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Aker ASA
WKN: A0B8L8 (FKM)
ISIN: NO0010234552