Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bard-Metzgerei Fleischwarenindustrie aus Saarbrücken

Privat

Eigentümer

1856

Gründung

100

Mitarbeiter

Die Metzgerei Bard vertreibt deutschlandweit Fleischprodukte.

Im Fokus des saarländischen Familienbetriebes mit Sitz in Saarbrücken stehen die Herstellung und der Vertrieb von frischem Fleisch sowie Grillartikel und Pfannengerichte. Abgerundet wird das Portfolio von Spezialitäten für Festtage.

In der Leistungspalette enthalten sind kochfertige Produkte nach traditionellen Rezepturen. Im Frische-Sortiment werden Kohlrouladen und Wirsingrouladen angeboten sowie Flammkuchen und Spieße. Darüber hinaus umfasst das Portfolio diverse Kaiserrollen sowie Alpenschnitzel und Hawaii-Taschen.
Im Bereich Gussbratpfanne gibt es Pfefferhacksteaks und verschiedene Frikadellen sowie Hähnchenschnitzel.

Zum Grillen werden gefüllte Weizentortillas offeriert sowie Spießchen und Ribs. Auch umfasst das Angebot Cevapcici sowie Grillplatten oder Rosmarinkartoffeln. An Festtagsspezialitäten stehen Schweinefilets in Blätterteig bereit sowie Königinpastetchen oder Blätterteigrollen.

Die Produktionsfläche beträgt mehr als fünftausend Quadratmeter.

Zurück geht die Metzgerei auf ein Dorfgasthaus im saarländischen Theley im Jahre 1856. Angeschlossen war eine Metzgerei. Serviert wurden von Adam Bard und Ehefrau Margarete deftige Speisen. 1884 übernahm Sohn Bernhard den Betrieb. Nach dessen Tod wurde die Metzgerei verpachtet. 1952 übernahm Richard Bard Senior mit 23 Jahren den Betrieb. Ab 1955 begann die erfolgreiche Entwicklung. 1992 kam die nächste Generation mit Ute und Richard Bard in die Verantwortung. Von 1996 an erweiterten sich die Geschäftsfelder. 2000 kam es zum Verkauf der Filialen und der Fokus legte sich auf die Herstellung von halbfertigen und fertigen Produkten. 2003 erfolgte der Umzug in neue Fertigungsräume. (fi)

Chronik

1856 Gegründet von Adam Bard
1884 Übernahme durch Joseph Bard und seine Frau Katharina
1952 Richard Bard sen. übernimmt den Betrieb
1992 Richard Bard jun. übernimmt den Betrieb
2003 Umzug von Tholey nach Saarbrücken

No-Name-Produkte von Bard-Metzgerei Fleischwarenindustrie aus Saarbrücken

Adresse

BARD-Metzgerei-Produkte GmbH

Lyonerring 10
66121 Saarbrücken

Telefon: 0681-992795-0
Fax: 0681-992795-22
Web: www.bard-schnellekueche.de

Richard Bard ()
Hans-Günther Schwamm ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1856

Handelsregister:
Amtsgericht Saarbrücken HRB 13620

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE224809595
Kreis: Regionalverband Saarbrücken
Region:
Bundesland: Saarland

Gesellschafter:
Bard Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
BARD-Metzgerei-Produkte GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro