Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

BHS Tabletop Porzellanfabriken aus Selb

Konzern

Eigentümer

1879

Gründung

1100

Mitarbeiter

BHS Tabletop ist der Weltmarktführer bei Porzellan für das Hotel- und Gastronomiegewerbe sowie für die Gemeinschaftsverpflegung.

Der Firmenname steht für die Traditionsmarken Bauscher, Tafelstern, ehemals Hutschenreuther Hotel und Schönwald, die mehr als 130 Jahre Porzellanexpertise aufweisen.

Ob Festbankett im Kreml, Frühstück im New Yorker Waldorf Astoria oder Lunch im Luxushotel Burj Al Arab in Dubai weltweit Tafeln Gäste von Tellern der BHS tabletop AG. Zu den Kunden gehören aber nicht nur Hotels und Restaurants sondern auch Kantinen und Krankenhäuser, Flug- und Schifffahrtslinien sowie die Profis für Außer-Haus-Verpflegung. Das Unternehmen verkauft pro Jahr im In- und Ausland mehr als 40 Millionen Geschirre und hat damit einen Weltmarktanteil von rund 10 Prozent. Die Hälfte der Produktion geht in den Export.

Die Zentrale und das Logistikzentrum befinden sich in Selb. Produziert wird an den traditionsreichen Standorten in Selb, Schönwald und Weiden.

Bauscher wurde 1881 von August und Conrad Bauscher gegründet. Schönwald wurde 1879 von Johann Nicol Müller gegründet.

Hauptaktionäre der AG sind die Deutsche Bank und die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft mit jeweils 28,9 Prozent sowie die ProHeq. Letztere, eine Tochter der WMF AG, steht für Hotelausstattungen. Unter dem Dach der ProHeq sind die Marken Gebrüder Hepp, WMF Hotel und der Gastro Großhändler Boehringer GastroProfi organisatorisch vereint. (sd)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Rosenthal, Villeroy & Boch.

Chronik

1879 Johann Nicol Müller gründet Schönwald
1881 August und Conrad Bauscher gründen eine Porzellanfabrik
1927 Übernahme durch Kahla
1927 Bauscher wird von Hutschenreuther übernommen
1972 Kahla wird von Hutschenreuther übernommen
1998 Aus Hutschenreuther wird die BHS Tabletop AG

Weitere Links

Adresse

BHS tabletop Aktiengesellschaft

Ludwigsmühle 1
95100 Selb

Telefon: 09287-73-0
Fax: 09287-73-1114
Web: www.bhs-tabletop.de

Christian Strootmann (53)
Rainer Schwarzmeier (58)
Uwe Kolb (58)

Ehemalige:
Christian Strootmann ()
Hans G. Beckmann ()
Rainer Schwarzmeier ()
Uwe Kolb ()
Porzellanfabrik Weiden Gebr. Bauscher, 92637 Weiden
 0961-82-0

Porzellanfabrik Schönwald, 95173 Schönwald
 09287-56-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.100 in Deutschland
Umsatz: 82 Mio. Euro (2012)
Filialen: 2
Gegründet: 1879

Handelsregister:
Amtsgericht Hof HRB 98

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 8.724.685 Euro
Rechtsform:
UIN: DE132947865
Kreis: Wunsiedel i.Fichtelgebirge
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
BHS Tabletop AG (de)
Typ: Konzern
Holding: WMF

Börsennotiert: BHS tabletop AG
WKN: 610200 (HUL)
ISIN: DE0006102007

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
BHS tabletop Aktiengesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro