Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Stanley Black & Decker
Werkzeughersteller aus Idstein
Download Unternehmensprofil

> 308 Mitarbeiter

> Umsatz: 146 Mio. Euro (2017)

> 1910 Gründung

> Konzern Eigentümer

Stanley Black & Decker Deutschland GmbH

Black-und-Decker-Str. 40

65510 Idstein

Kreis: Rheingau-Taunus-Kreis

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 06126-21-0

Fax: 06126-21-2770

Web: www.blackanddecker.de

Gesellschafter

StanleyBlack&Decker (USA)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Stanley Black & Decker Inc.
WKN: A1CTQA (SWF)
ISIN: US8545021011

Handelsregister

Amtsgericht Wiesbaden HRB 25388
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.001 Euro
Rechtsform:

UIN: DE815232128

Kontakte

Geschäftsführer
Karl Alexander Schmid
Stanley Black & Decker ist weltgrößter Hersteller von Elektrowerkzeugen und Zubehör, die rund ums Haus und für gewerbliche Zwecke verwendet werden. Das Unternehmen ist zudem einer der Hauptlieferanten von Informationssystemen und Dienstleistungen für Regierungsbehörden und gewerbliche Kunden weltweit.

Black & Decker unterteilt sein Leistungsspektrum bei elektrischen Geräten momentan in vier Kernbereiche: Elektrowerkzeuge, Haushaltsgeräte, Gartengeräte und Automobil-Sortiment.

Black & Deckers Haushaltsgerätegeschäft ist führend in den USA und unter den globalen Mitbewerbern im Haushaltskleingerätebereich.

Mit Produkten, die in mehr als 100 Ländern der Erde vermarktet werden, erwirtschaftet das Unternehmen etwa die Hälfte seines Gewinns außerhalb der USA. Hergestellt werden die Werkzeuge hauptsächlich in China.

1910 gründen die beiden Unternehmer S. Duncan Black und Alonzo G. Decker eine kleine Werkstatt in Baltimore, Maryland, USA, um dort Spezialmaschinen für andere Firmen anzufertigen. Sie nannten ihre Firma "The Black & Decker Manufacturing Company". 1950 wurde die millionste Heimwerker-Bohrmaschine verkauft. 1985 wurde das inzwischen global agierende Unternehmen umbenannt in The Black & Decker Corporation. Der Firmensitz wurde nach Towson, Maryland, verlegt.

2011 verschmolzen die beiden Werkzeugbaufirmen Black & Decker und Stanley zu einem Unternehmen. ()

Wesentliche Mitbewerber von Stanley Black & Decker
Werkzeughersteller aus Idstein
sind AEG Powertools, Metabo.


Suche Jobs von Stanley Black & Decker
Werkzeughersteller aus Idstein

Chronik

1910 Gegründet von S. Duncan Black und Alonzo G. Decker
1958 Markteintritt in Deutschland
1967 Bau des Werks Idstein
2009 Fusion mit Stanley Works

Branchenzuordnung

46.74 Großhandel mit Metall- und Kunststoff für Bau, Installationsbedarf für Gas, Wasser und Heizung
25.73 Herstellung von Werkzeugen
wer-zu-wem Kategorie: Werkzeughersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.22.210 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog