Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

AEG Powertools Werkzeughersteller aus Winnenden

Konzern

Eigentümer

1898

Gründung

436

Mitarbeiter

Techtronic, vormals AEG Elektrowerkzeuge ist ein Hersteller von Elektrowerkzeugen. Der Standort Winnenden wurde 1964 neu errichtet.

Die erste tragbare Bohrmaschine stellte AEG 1898 in Berlin vor. 1908 brachte AEG eine Handbohrmaschine mit dem bis heute weit verbreiteten Pistolen-Griff auf den Markt.

1992 wurde die AEG Elektrowerkzeuge GmbH von der Atlas Copco Gruppe übernommen. Ende 2004 wurde das Unternehmen vom chinesischen Konzern Techtronic Industries gekauft, deren Hauptsitz in Hongkong ist. Markenname ist nun AEG Powertools.

Das Unternehmen wurde 1898 gegründet. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Stanley Black & Decker, Metabo.

Chronik

1992 Übernahme durch Atlas Copco
2004 Übernahme durch Techtronic Industries

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Werkzeughersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Techtronic)

Adresse

Techtronic Industries GmbH

Max-Eyth-Str. 10
71364 Winnenden

Telefon: 07195-12-0
Fax: 07195-12-666
Web: www.ttigroup.com

Alexander Krug (52)
Philippe Buisson (57)
Dyann Kostello (54)

Ehemalige:
Alexandre Duarte () - bis 05.05.2015
Ralf Lindner ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 436 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1898

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 261602

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 20.452.500 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811155721
Kreis: Rems-Murr-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Techtronic (cn)
Typ: Konzern
Holding: Techtronic Industries

Börsennotiert: Techtronic
WKN: A0B5GC (TIB1)
ISIN: HK0669013440