Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gewürzmühle Brecht Gewürzhersteller aus Eggenstein-Leopoldshafen

Privat

Eigentümer

1925

Gründung

30

Mitarbeiter

Die Gewürzmühle Brecht produziert und vertreibt Gewürze, Gewürzmischungen und Salze.

Ihr Sortiment setzt auf Monogewürze, kreative Gewürzmischungen, Gewürzzubereitungen und Gewürzsalze. Flankiert wird das von Produkten wie pflanzlichem Bindemitteln und Geliermitteln aus Meeresalgen und einer Kunststoff-Gewürzmühle als Aufsatz auf die im Glas abgefüllten Artikel von Brecht.

Eduard A. Brecht gründete die Firma 1925 in Karlsruhe. Er verschrieb sich von Anfang an hochwertigen und naturbelassenen Gewürzmischungen, wodurch er schnell zum Exklusivpartner der Neuform Reformhäuser wurde, über die alle Produkte ausschließlich vertrieben werden.

Inzwischen gehört die Gewürzmühle Brecht dem bekannten deutschen Unternehmer Albert Darboven, der in Deutschland vielen Menschen durch das Kaffeehandelshaus J.J. Darboven ein Begriff ist. Ihren Sitz hat sie in Eggenstein-Leopoldshafen bei Karlsruhe. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Darboven Familie)

Adresse

Gewürzmühle Brecht GmbH

Ottostr. 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Telefon: 0721-97827-0
Fax: 0721-97827-38
Web: www.gewuerzmuehle-brecht.de

Albert Darboven ()
Helmut Göss (60) - vorher Modern Food
Michael Kramer (57)

Ehemalige:
Stefan Sewöster () - bis 13.11.2014
Holger Braun ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 30 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1925

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 103531

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE143582813
Kreis: Karlsruhe (Kreis)
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Darboven Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gewürzmühle Brecht GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro