Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Brühl Safety
Anlagenbauer aus Netphen
Download Unternehmensprofil

> 130 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1983 Gründung

> Familien Eigentümer

Brühl Safety GmbH

Waldstr. 63b

57250 Netphen

Kreis: Siegen-Wittgenstein

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02737-5934-0

Fax: 02737-5919-46

Web: www.bruehl-safety.com

Gesellschafter

Brühl Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Siegen HRB 3728
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 55.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE814274460

Kontakte

Geschäftsführer
Kai Wienecke
Die Firma Brühl ist ein Experte für Sicherheitskonzepte.

Schwerpunkt des inhabergeführten Unternehmens aus Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Netphen ist die Entwicklung von trennenden Schutzeinrichtungen. Zum Einsatz kommen die Produkte hauptsächlich im Maschinenbau und Anlagenbau. Abgestimmt sind die Lösungen auf die jeweiligen Normen und Erfordernisse. Realisiert werden Serien und kundenindividuelle Sonderbauten. Zum Leistungsspektrum gehören darüber hinaus das Aufmaß und die Planung von Hochregalen sowie von Förderanlagen und Fertigungslinien.

Offeriert werden fünf Schutzgittersysteme. Verfügbar sind zwei Sicherheitszäune und ein Schutzzaunsystem. Überdies stehen eine Schutzwand als Systemwand II und ein Sicherheitszaun aus Aluminium zur Verfügung. Ferner sind Türen und Maschinenschutz-Tore sowie Sonderkonstruktionen im Portfolio enthalten. Abgerundet wird das Angebot vom Zubehör und Steuerungen sowie Bühnenelementen.

Die Dienstleistungen sind umfangreich und umfassen sowohl die Risikobeurteilung und Sicherheits-Checks als auch Torprüfungen und die Wartung. Möglich sind auf Wunsch auch die Montage der Produkte. Außerdem bildet die konstruktive Schutzeinrichtungsdimensionierung ein weiteres Aufgabenfeld. Ziel ist die seriöse Angabe von statischen Zugbelastungen und Druckbelastungen.

Als Industriepartner sind etablierte Unternehmen aufgelistet wie Siemens und Mayser sowie Sick oder Schmersal.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1983 vom Schlossermeister Hans Georg Brühl. 1985 trat Zwillingsbruder Heinrich in die Leitung ein und gemeinsam gelang der Durchbruch rund um Schutzzaunsysteme. 1991 wurde aus der GbR eine GmbH. Von 1996 erfolgten Erweiterungen der Betriebsräumlichkeiten. 2012 wurde ein innovatives Zaunplanungstool entwickelt. (fi)


Suche Jobs von Brühl Safety
Anlagenbauer aus Netphen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Anlagenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.92.74.105 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog