Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

BEN Buchele Elektromotorenwerke aus Nürnberg

Privat

Eigentümer

1931

Gründung

80

Mitarbeiter

BEN Buchele Elektromotorenwerke ist ein mittelständischer Industriebetrieb, dessen Kernaufgaben in der Entwicklung und Produktion von elektrischen Maschinen liegen. Das Unternehmen vertreibt weltweit eine breite Palette dieser elektrischen Maschinen in einem Leistungsbereich 0,10 bis 1.200 Kilowatt.

Die Anfänge des Unternehmens gehen zurück bis in die 1930er Jahre. 1931 rief Hans Buchele die Firma ins Leben. Heute bietet die Firma BEN Buchele Elektromotorenwerke nicht nur kunden- oder marktspezifische Modifikationen der Normbaureihen, sondern auch spezifisch kundenbezogen entwickelte Sondermotoren für den industriellen Bedarf.

Ein Steckenpferd in der Entwicklung und Produktion sind Spezialmotoren für Schiffsausrüstungen. Die BEN-Motoren kommen täglich in den verschiedensten Arten elektrischer Antriebe zum Einsatz, so zum Beispiel im Schiffsbau. Produkte in dieser Sparte sind Querstrahlruder und Schleifringläufer-Motoren mit optionaler Bremse in Schutzart IP23 für Querstrahlruder.

Des Weiteren bietet die Firma Ventilatorantriebe. Dabei hat sich BEN Buchele Elektromotorenwerke auf Motoren für den Alltagseinsatz bei besonderen Umgebungsbedingungen spezialisiert. Hierzu zählen unter anderem Luftkondensatoren in Wärmekraftwerken sowie Motoren mit verstärkter Lagerung zum Antrieb von großen, langsam laufenden Axialventilatoren. Hinzu kommen Keilriemen und Getriebe für Wasserkühler und Luftkondensatoren.

Das Unternehmen bietet aber auch Motoren für Maschinen der Lebensmittelindustrie sowie Motoren für Verkehrstechnik. Beispielhaft hierfür sind Motoren für Weichenstellantriebe öffentlicher und privater Bahnanlagen. Ebenso fester Bestandteil des Portfolios sind Schleifringläufermotoren für Hubwerke in Krananlagen und als elektrische Welle, wie etwa in Portalkran-Fahrwerken und Textilmaschinen.

Vervollständigt wird das Sortiment durch Elektromotoren als Sondermaschinen. Hierzu zählen beispielsweise Motoren als Steinbearbeitungsmaschine mit Werkzeugvorschub durch die Hohlwelle des Motors sowie Motoren in Kurzbauform mit Hohlwelle.

Ansässig ist das Unternehmen BEN Buchele Elektromotorenwerke im bayerischen Nürnberg. Darüber hinaus ist der mittelständische Industriebetrieb im schleswig-holsteinischen Elmshorn beheimatet. (tl)

Chronik

Adresse

BEN Buchele Elektromotorenwerke GmbH

Poppenreuther Str. 49a
90419 Nürnberg

Telefon: 0911-3748-0
Fax: 0911-3748-138
Web: www.benbuchele.de

Hans-Peter Schwegler ()
Monika Schwegler-Buchele ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1931

Handelsregister:
Amtsgericht Nürnberg HRB 732

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 300.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE230508959
Kreis: Nürnberg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Buchele-Schwegler Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
BEN Buchele Elektromotorenwerke GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro