Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Buss Capital Fonds & Investoren aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1920

Gründung

35

Mitarbeiter

Buss Capital ist ein Finanzdienstleistungsunternehmen, das Wertpapiere für Sachwertanlagen auf den Kapitalmarkt bringt. Diese Wertpapiere beziehen sich auf Projekte der internationalen Logistik und Seeverkehrswirtschaft. Im Einzelnen hat das Unternehmen bisher zwei Kreuzfahrtfonds, zwei Containerschiffsfonds sowie 13 Containerfonds aufgelegt. Im Segment der geschlossenen Containerfonds ist Buss Capital marktführend.

Das Emissionshaus gehört zur 1920 in Hamburg als Gerd Buss Stauerei gegründeten Buss-Gruppe. Als Managementgesellschaft bewirtschaftet die Firma 1,3 Millionen TEU Container und unterhält eine Tochterfirma in Singapur. 35 Mitarbeiter verwalten ein Investitionsvolumen von etwa 1,4 Milliarden Euro für etwa 20.000 Anleger.

Im Jahr 2009 hat Buss Capital ungefähr 43 Millionen Euro Eigenkapital eingeworben. Das Analyse-Institut Scope bewertete die Qualität der Tätigkeiten von Buss als hoch und verlieh ihnen eine gute Gesamtnote. Das Hamburger Unternehmen ist Mitglied im Verein Geschlossenen Fonds. Buss Capital besitzt eine 49-prozentige Beteiligung an der zweitältesten deutschen Reederei Bolten. (jb)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Fonds & Investoren

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Killinger Familie)

Adresse

Buss Capital GmbH & Co. KG

Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg

Telefon: 040-3198-1600
Fax: 040-3198-1648
Web: www.buss-capital.de

Dr. Dirk Baldeweg
Dr. Johann Killinger
Marc Nagel

Ehemalige:
Peter Kallmeyer

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Killinger Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 35 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1920

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRA 100327
Amtsgericht Hamburg HRB 90430

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE118911667
Kreis:
Region:
Bundesland: