Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Aug. Bolten Reedereien aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1767

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Die Bolten-Gruppe inklusive ihrer Beteiligungen betreibt eine Flotte moderner Massengut- und Multipurpose-Schiffe mit einer Größe von jeweils ca. 24.000-38.000 Tonnen Tragfähigkeit.

Darüber hinaus sind Containerfeeder-Schiffe weltweit im Einsatz. Es handelt sich um eigene und auch eingecharterte Schiffe. Die Firmengruppe ist außerdem tätig als Manager fremder Schiffe, als Schiffsmakler - Befrachtung und Klarierungsagentur - sowie als regionaler Vertreter des norwegischen Schiffsversicherungsclubs GARD.

Die Wurzeln der Bolten-Gruppe gehen auf das Jahr 1801 zurück. Die Reederei ist die zweitälteste Deutschlands. August Bolten war im 19. Jahrhundert unter anderem Mitbegründer der Hamburg-Süd- und Hamburg-America-(später Hapag)-Schifffahrtslinien.

Die Reederei befindet sich in der siebten Generation in Privatbesitz. Gesellschafter sind die Familien Binder und Killinger. Mehrheitsgesellschafter ist Herr Gerhard Binder. ()

Chronik

1767 Gegründet von William Miller
1841 Übernahme durch August Bolten

Adresse

Aug. Bolten Wm. Miller's
Nachfolger (GmbH & Co.) KG
Mattentwiete 8
20457 Hamburg

Telefon: 040-3601-0
Fax: 040-3601-423
Web: www.aug-bolten.de

Ole Kraft (49)
Gregory Arie Erwin Georg de Ruiter (53)

Ehemalige:
Thorsten Mackenthun () - bis 09.09.2014
Michael Say () - bis 12.09.2013
Gerhard Binder ()
Dr. Johann Killinger ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.100 weltweit
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1767

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRA 43225
Amtsgericht Hamburg HRB 7770

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE118911388
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Gerhard Binder (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Aug. Bolten Wm. Miller's
Nachfolger (GmbH & Co.) KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro