Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Captrain
Logistikunternehmen aus Berlin
Download Unternehmensprofil

> 1150 Mitarbeiter

> Umsatz: 21 Mio. Euro (2018)

> 2001 Gründung

> Kommunen Eigentümer

Captrain Deutschland GmbH

Georgenstr. 22

10117 Berlin

Kreis:

Region:

Bundesland: Berlin

ITL Eisenbahngesellschaft mbH

01067 Dresden

0351-49821-08

Telefon: 030-396011-90

Fax: 030-396011-70

Web: www.captrain.de

Gesellschafter

SNCF (Frankreich)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 179150
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 987.600 Euro
Rechtsform:

UIN: DE813100025

Kontakte

Geschäftsführer
Thomas Kratzer
Henrik Würdemann
Captrain hat sich auf die Entwicklung von schienenbasierten Transportlösungen und Logistikkonzepten spezialisiert.

Captrain bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Eisenbahntransportsysteme, sowohl auf regionaler als auch auf bundes- und europaweiter Ebene. Neben Infrastrukturleistungen fließen alle Leistungen wie Be- und Entladung mit ein. Dabei versteht sich das Unternehmen als Full-Service-Dienstleister, der alles aus einer Hand offeriert.

Die Arbeitsbereiche bei Captrain sind in drei Hauptfelder unterteilt:
  • Transportlösungen
  • Eisenbahninfrastruktur
  • Fahrzeuginstandhaltung

Denn das in Berlin angesiedelte Transportunternehmen verfügt nicht nur über rund 450 Kilometer eigene Eisenbahninfrastruktur, sondern auch über mehr als 180 Lokomotiven und gut 2.500 Güterwagen. Für deren Einsatzbereitschaft sind sechs eigene Fachwerkstätten in Bitterfeld, Bochum, Bremen, Dortmund, Kamenz und Lengerich zuständig, die aber auch für Dritte arbeiten.

Für den flexiblen Umschlag sind die beiden Terminals in Eisenach und Gütersloh verantwortlich. Die eigenen Gleisstrecken befinden sich dort sowie in unmittelbarer Nähe von vier der sechs Fachwerkstätten in Bitterfeld, Bochum, Bremen und Dortmund und zusätzlich im Berliner Umland.

Captrain firmierte bis Anfang 2010 als Veolia Cargo Deutschland und war eine Tochtergesellschaft der Veolia Transport. Die verkaufte Veolia Cargo aber Ende 2009 an die TLP, die Transport et Logistiques Partenaires, eine Tochter der französischen SNCF-Geodis-Gruppe, die alle Auslandsaktivitäten für diese übernimmt.

SNCF Geodis kümmert sich um verkehrsträgerübergreifende Transportlösungen und ist mit einem Netzwerk in über 120 Ländern rund um den Globus vertreten. Unter Captrain sind außer der deutschen Tochter auch die Landesgesellschaften Captrain Benelux, Captrain Italia, Captrain UK und Captrain Romania aktiv. (sc)


Suche Jobs von Captrain
Logistikunternehmen aus Berlin

Chronik

2001 Gründung Bayerische CargoBahn als Tochter der Connex Cargo Logistics
2013 Übernahme der ITL Eisenbahngesellschaft mbH durch SNCF
2015 Bayerischer CargoBahn und TWE Bahnbetriebs

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Logistikunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.205.109.152 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog