Chiara Ambra
Parfumindustrie aus Neuried
Download Unternehmensprofil

> 18 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 2003 Gründung

Chiara Ambra GmbH

Chiara-Ambra-Platz 1

77743 Neuried

Kreis: Ortenaukreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07807-9566-192

Fax: 07807-9566-48

Web: www.chiara-ambra.de

Gesellschafter

Familie Schmiederer
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Freiburg HRB 472275
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE813831587

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 40.307 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Michael Schmiederer
Sandra Schmiederer
Die Firma Chiara Ambra entwickelt Pflegeprodukte mit modernen Wirkstoffen.

Offeriert werden vom bayerischen Familienunternehmen mit Sitz in Neuried vielfältige Cremes unter der geschützten Marke Chiara Ambra. Ergänzt wird das Angebot von Pflege-Masken. Kosmetika wie Wimpernserum rundet das Programm ab. In die Produkte fließen jeweils die neuesten Forschungserkenntnisse ein. Als Ziele sind die langanhaltende Schönheit sowie die individuelle Vervollkommnung benannt. Unterteilt ist das Sortiment in unterschiedliche Bedürfnisse wie mikroplastikfrei und vegan oder auch Mischhaut inklusive Anti-Aging. Die Herstellung erfolgt in Deutschland. Betont werden die hohen Qualitätsansprüche. Vertrieben werden die Produkte über das eigene Filialnetz und über Kaufhäuser sowie Kosmetikstudios. Etabliert ist ein Online-Shop.

Als Produktserien gibt es sowohl Cavia ProBiom Tagescreme als auch die Produktlinie Black Forest pure. Xtreme Cellulite und Bernstein sowie ArganCELL und das Lifting Serum vervollständigen das Sortiment.
Für die Hautpflege stehen neben Tages- und Nachtcremes auch Reinigungsartikel und die Lippen- sowie Handpflege bereit.
Im Bereich der Masken stehen sowohl Schlaf- und Tuchmasken als auch Hydrogel- und Augenmasken zur Verfügung.
Als Neuerscheinungen im Geschäftsjahr 2020 werden ein 2-in-1 Haartrockner sowie Haarbürsten und Anti-Pickel-Patches offeriert.

Es besteht eine Kooperation mit der Firma Warimex. Infolge der Aufrufe von Krankenhäusern und Ärzten sowie Behörden inklusive Sozialeinrichtungen anlässlich der Corona-Pandemie 2020 wurden die Produktionslinien kurzfristig umgestellt und Mund-Nasen-Schutzmasken speziell für den OP-Bereich hergestellt.

Die Gründung erfolgte im Jahre 2003. (fi)


Suche Jobs von Chiara Ambra
Parfumindustrie aus Neuried

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Parfumindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Familie Schmiederer)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.229.142.91 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog