Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Closurelogic Verpackungsindustrie aus Worms

Privat

Eigentümer

1958

Gründung

200

Mitarbeiter

Closurelogic GmbH ist der größte Anbieter von Aluminiumverschlüssen im europäischen Markt.

Mit einem Marktanteil von rund einem Drittel versorgt das Unternehmen die Getränkeindustrie mit Aluminiumverschlüssen.

Der Wormser Verpackungshersteller wurde im Dezember 2007 von Alcoa an die neuseländische Rank Group verkauft und nennt sich fort an Closure Systems International Deutschland.
Es wurden alle 32 ALCOA Packaging Werke verkauft.

Mit Javier Munoz gelingt durch Übernahme des Werkes in Worms am 01.01.2014 ein Alleingang.
Der ehemalige Vizepräsident der europäischen CSI Werke gründet das Unternehmen closurelogic GmbH. ()

Chronik

1958 Unternehmensgründung
1969 Übernahme durch Alcoa
2008 Übernahme durch Closure Systems International
2014 MBO durch Javier Munoz

Adresse

Closurelogic GmbH

Mainzer Str. 185
67547 Worms

Telefon: 06241-4001-0
Fax: 06241-4001-87
Web: www.closurelogic.com

Francisco Javier Muñoz Hernandez (53)

Ehemalige:
Marshall K. White () - bis 07.03.2014
Robert Smith () - bis 07.03.2014
Stephanie Blackman () - bis 07.03.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1958

Handelsregister:
Amtsgericht Mainz HRB 10054

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 8.691.962 Euro
Rechtsform:
UIN: DE149958608
Kreis: Worms
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Javier Munoz (es)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Closurelogic GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro