Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

CPI-Books Druckereien aus Leck

-

Eigentümer

1951

Gründung

822

Mitarbeiter

Die drei Druckereien Clausen & Bosse, Ebner & Spiegel und Moravia Books haben sich in der Vertriebsgesellschaft CPI-BOOKS organisiert und sind spezialisiert auf die Gesamtherstellung von Büchern und Taschenbüchern. Die Gruppe gehört zu den modernsten Buch-Druckereien in Europa.

Clausen & Bosse kann arbeitstäglich bis zu 600.000 Taschenbücher sowie 100.000 Hardcover fertigen.

Der Aufstieg von Clausen & Bosse ist eng verbunden mit dem Rowohlt Verlag. Seit 1960 waren der Rowohlt Verlag und die Papierfabrik Temming Teilhaber bei Clausen & Bosse. 2002 ging die Druckerei an die französische CPI-Gruppe. CPI (Chevrillon Philippe Industrie) verfügt über Druckereien und Buchbindereien in Frankreich, Belgien, in den Niederlanden, in England und Deutschland.

Das Unternehmen wurde 1951 gegründet. ()

Chronik

Adresse

CPI BOOKS GmbH

Birkstr. 10
25917 Leck

Telefon: 04662-83-0
Fax: 04662-83-129
Web: www.cpibooks.de

Dieter Simon (50)
Sven Linke (43)

Ehemalige:
Ingo Scholz ()
Ebner & Spiegel GmbH, 89075 Ulm
 0731-2056-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 822 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1951

Handelsregister:
Amtsgericht Flensburg HRB 1555 NI

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.050 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811182106
Kreis: Nordfriesland
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
CPI (fr)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
CPI BOOKS GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro