Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Degesta Werbevermarkter aus Koblenz

Privat

Eigentümer

1985

Gründung

12

Mitarbeiter

Die Deutsche Gesellschaft für Stadtverkehrsanlagen, kurz Degesta genannt, vermarktet in mehr als 160 Städten über 14.700 Werbeträger.

Zu den Werbeträgern zählen hinterleuchtete und verglaste City Light Poster, Bushaltestellen, Kioske, Sitzbänke, Lichtmasten, Abfallbehälter und Toiletten. Größere Städte in denen die Degesta aktiv ist sind Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bonn, Cottbus, Darmstadt, Dortmund, Düsseldorf, Flensburg, Freiburg, Göttingen, Hamburg, Hannover, Jena, Kaiserlautern, Koblenz, Lübeck, Potsdam, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart und Würzburg.

Die Degesta wurde 1985 von mehreren führenden deutschen Plakatunternehmen in Frankfurt gegründet. Gesellschafter sind die Firmengruppe Freund (awk) mit einem Anteil von 33,3 Prozent, die Moplak und weitere Außenwerber. (sd)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Firmengruppe Freund)

Adresse

DEGESTA Deutsche Gesellschaft
für Stadtverkehrsanlagen mbH
August-Horch-Str. 10a
56070 Koblenz

Telefon: 0261-988972-0
Fax: 0261-988972-670
Web: www.degesta.de

Manfred Holtermann ()

Ehemalige:
Daniel Lange () - bis 01.04.2015
Joachim Walther ()
Thomas Horn ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 12 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1985

Handelsregister:
Amtsgericht Koblenz HRB 21942

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 600.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE114138364
Kreis: Koblenz
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Firmengruppe Freund (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
DEGESTA Deutsche Gesellschaft
für Stadtverkehrsanlagen mbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro