Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dehning Metzgereien aus Schneverdingen

Privat

Eigentümer

1912

Gründung

221

Mitarbeiter

Der Heideschlachter Ernst Dehning bietet Fleisch- und Wurstwaren aus der Lüneburger Heide und verkauft diese über eigene Filialen.

Neben den selbst hergestellten Fleisch- und Wurstspezialitäten bietet Dehning auch ein Sortiment mit internationalen Wurstwaren, Salaten und in einigen Filialen ein begrenztes Käseangebot. Einige Filialen sind auch mit einer heißen Theke und Sitzplätzen ausgestattet.

Die 25 Filialen befinden sich im norddeutschen Bereich, mit den Schwerpunkten Hamburg und Berlin, größtenteils in Einkaufszentren oder Vorkassenzonen größerer Einkaufsmärkte. (sd)

Chronik

1912 Gegründet durch Ernst Dehning
1955 Die Elsa Erhorn und Hiltraud Müller übernehmen das Geschäft
1979 UUmbau des Hauptgeschäftes in Schneverdingen
1981 Erste Filiale in Hamburg in Farmsen
1983 Zweite Hamburger Filiale im Suba-Center in Bergedorf
1987 Eröffnung weiterer Hamburger Filialen in Rahlstedt

Adresse

Ernst Dehning GmbH

Bergstr. 2
29640 Schneverdingen

Telefon: 05193-9811-0
Fax: 05193-9811-91
Web: www.dehning.de

Reinhard Müller ()
Rolf-Dieter Müller ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 221 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 25
Gegründet: 1912

Handelsregister:
Amtsgericht Lüneburg HRB 101363

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 250.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Heidekreis
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Müller Nf. Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ernst Dehning GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro