Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dibbern Porzellanfabriken aus Bargteheide

Privat

Eigentümer

1965

Gründung

125

Mitarbeiter

Dibbern ist ein Spezialist für zeitgemäße Tischkultur. Das Unternehmen produziert Fine Bone China Porzellan und spülmaschinenfestes Hartporzellan in 34 Farben. Als Ergänzung werden noch Glasartikel und Textilien angeboten.

1997 wurde das Werk Hohenberg vom Hutschenreuther Konzern. Die Verwaltung von Dibbern befindet sich jedoch im hohen Norddeutschlands, in Bargteheide.

Das Unternehmen wurde 1965 gegründet. ()

Chronik

1965 Gründung von Dibbern
1997 Übernahme des Werks Hohenberg von Hutschenreuther

Weitere Links

Adresse

B.T. Dibbern G.m.b.H.

Heinrich-Hertz-Str. 1
22941 Bargteheide

Telefon: 04532-2851-0
Fax: 04532-2851-50
Web: www.dibbern.de

Bernd T. Dibbern ()

Ehemalige:
Bernd T. Dibbern ()
Werk Hohenberg, 95691 Hohenberg
 09233-4070

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 125 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1965

Handelsregister:
Amtsgericht Lübeck HRB 2195 AH

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE135507031
Kreis: Stormarn
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Dibbern Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
B.T. Dibbern G.m.b.H.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro