Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dürener Kreisbahn (DKB) Bahngesellschaften aus Düren

Kommunal

Eigentümer

1893

Gründung

220

Mitarbeiter

Dürener Kreisbahn, kurz DKB, kümmert sich um den ÖPNV, den öffentlichen Personennahverkehr in der Stadt und im Kreis Düren.

Trotz des Namens ist das Unternehmen vollständig auf den Verkehr mit Omnibussen ausgerichtet. Dafür betreibt es gut vierzig Linien mit mehr als siebzig Fahrzeugen. Ebenso wie der Hauptsitz und ein Servicecenter ist auch der Betriebshof in Düren angesiedelt. Die DKB gehört zum Aachener Verkehrsverbund AVV und zum Verkehrsverbund Rhein-Sieg VRS.

Sie befindet sich vollständig im Besitz des Kreises Düren. Dessen Beteiligungsgesellschaft hält nicht nur alle Anteile an der DKB, sondern auch 25,1 Prozent an der Rurtalbahn, die ebenfalls im Kreis Düren, aber mit Schienenfahrzeugen aktiv ist. Die übrigen 74,9 Prozent liegen bei der R.A.T.H.

Vorläufer der ersten Straßenbahn, die ihren Betrieb 1908 aufnahm, war die bereits seit 1893 sowohl im Güter- als auch im Personenverkehr fahrende Dürener Dampfstraßenbahn. Nachdem eine Zeitlang Straßenbahnen und Busse fuhren, stellte man 1963 komplett auf Busse um.

Durch die Übernahme der Rurtalbahn 1993 gab es auch wieder Schienenverkehr im Unternehmen. In der Folge konnte das Unternehmen 1996 sogar zwei europaweit vergebene Auszeichnungen für sein kombiniertes Bus-Bahn-Konzept erringen. Durch den mehrheitlichen Verkauf der Rurtalbahn 2003 ist die DKB allerdings zum zweiten Mal voll auf den Straßenverkehr mit Omnibussen fixiert. (sc)

Chronik

1893 Gründung der Dürener Dampfstraßenbahn
1908 Betriebsbeginn der Straßenbahn
1963 Einstellung der Straßenbahn
1993 Übernahme der Rurtalbahn

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Kreis Düren)

Adresse

Dürener Kreisbahn GmbH (DKB)

Kölner Landstr. 271
52351 Düren

Telefon: 02421-3901-0
Fax: 02421-3901-88
Web: www.dkb-dn.de

Guido Emunds (51)

Ehemalige:
Hans-Peter Nießen () - bis 05.07.2016
Bernd Böhnke () - bis 12.08.2015
Guido Emunds () - bis 27.03.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 220 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1893

Handelsregister:
Amtsgericht Düren HRB 5324

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE122279306
Kreis: Düren
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Kreis Düren (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Dürener Kreisbahn GmbH (DKB)

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro