Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

DKB Immobilien Immobilienfirmen aus Berlin

Investor

Eigentümer

1998

Gründung

822

Mitarbeiter

DKB Immobilien ist eine Wohnungsgesellschaft, die zudem Dienstleistungen rund um Immobilien anbietet.

Sie ist fast ausschließlich in Berlin und den neuen Bundesländern aktiv. Sie verwaltet etwa 27.000 Wohnungen (Stand: Ende 2011) und vermietet diese inklusive daran angelehnter Dienstleistungen im Pflegebereich und der Instandhaltung. In einigen Städten werden auch relativ günstige Eigentumswohnungen veräußert. Rund die Hälfte des Wohnungsbestandes befindet sich in Thüringen. Außerhalb Ostdeutschlands gibt es nur einen ganz kleinen Bestand.

Die in Potsdam ansässige DKB Immobilien betreibt für die einzelnen Gebiete regional arbeitende Tochtergesellschaften. Dazu kommen zwei weitere Wohnungs- und drei Servicegesellschaften. Das sind:

Wohnungsgesellschaften:
  • DKB Wohnungsgesellschaft Berlin-Brandenburg
  • DKB Wohnungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern
  • DKB Wohnungsgesellschaft Sachsen
  • DKB Wohnungsgesellschaft Sachsen-Anhalt
  • DKB Wohnungsgesellschaft Thüringen
  • DKB Wohnungsverwaltungsgesellschaft Nord-West
  • DKB Immobilien Beteiligungs GmbH

Servicegesellschaften:
  • DKB Immobilien Service
  • Aufbaugesellschaft Bayern
  • DKB Immobilien Wohn-Invest

Die drei Servicegesellschaften kümmern sich um Baumaßnahmen und dazugehörige Betreuungsleistungen für die eigenen Wohnungsgesellschaften, aber auch externe Firmen. Außerdem wird mit Wohnimmobilien gehandelt, die nicht in den dauerhaften Bestand des Unternehmens eingehen sollen.

Die DKB Immobilien ist eine Tochter des Hamburger Immobilienkonzerns TAG, der innerhalb Deutschlands ansonsten vor allem in Metropolregionen tätig ist. Die TAG kaufte die DKB Immobilien im März 2012 von der BayernLB und zahlte dafür 160 Millionen Euro inklusive der Übernahme der Schulden in Höhe von etwa 800 Millionen Euro.

Die DKB Immobilien ist aus der DKB, der Deutschen Kreditbank Aktiengesellschaft als deren auf Immobilien spezialisierte Tochter entstanden. Die in Berlin ansässige DKB wurde 1990 als erste private Bank noch in der DDR gegründet. Bis 1993 übernahm die Treuhand sämtliche Anteile an der DKB und leitete Verhandlungen mit der BayernLB ein, die dann kurz nach Auflösung der Treuhand Anfang 1995 die DKB komplett erwarb. (sc)

Chronik

2012 TAG kauft DKB Immobilien von BayernLB
2012 Übernahme durch TAG Immobilien

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (TAG Immobilien Investorengruppe)

News zu DKB Immobilien Immobilienfirmen aus Berlin

Adresse

DKB Grund GmbH

Taubenstr. 44-45
10117 Berlin

Telefon: 030-120307661

Web: www.dkb-grund.de

Dr. Ernst Stark ()
Anett Haberland (43)

Ehemalige:
Stefan Lerch ()
Wolfgang Schnurr ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 822 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1998

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 67536

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
TAG Immobilien Investorengruppe (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert: TAG Tegernsee Immobilien u. Be
WKN: 830350 (TEG)
ISIN: DE0008303504

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
DKB Grund GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro