Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dr. Scholze Süßwarenindustrie aus Lüneburg

Privat

Eigentümer

1922

Gründung

80

Mitarbeiter

Dr. Scholze ist tätig in der Süßwarenindustrie.

Spezialisiert ist das Unternehmen auf Gebäck. Das Sortiment enthält Gebäckmischungen in verschiedenen Verpackungsgrößen- und formen. Darunter schokolierte und unschokolierte Varianten auch als Einzelportionen. Die Gebäcke erscheinen unter anderem als Butter-Waldfruchttaler, Pfauenaugen, Ochsenaugen, Butter-Mandeltaler, Butter-Streuseltaler, Schwarz-Weiß-Gebäck, Florentiner, Mandelhörnchen, Rumkugeln, Nougatringe oder Baumkuchenbügel.

Gefertigt werden die Gebäckspezialitäten mit Verzicht auf maschinelle Serienfertigung. Im Augenmerk steht vielmehr die Berücksichtigung von individuellen Kundenwünschen. In erster Linie sind die Waren gedacht als Darreichung in Besprechungen, Konferenzen oder Tagungen für verschiedenste Firmengruppen. Zu den Kunden von Dr. Scholze zählen zum Beispiel Allianz, Sparkasse Lüneburg, Avendi Hotels, Ergo, Hamburg Wasser, Franke, Commerzbank, Harrods sowie die Medizinische Hochschule Hannover.

Das Familienunternehmen wurde im Jahre1922 gegründet. Der Stammsitz befindet sich im niedersächsischen Lüneburg. (bi)

Chronik

No-Name-Produkte von Dr. Scholze Süßwarenindustrie aus Lüneburg

Adresse

Dr. Scholze Confiserie KG

Zeppelinstr. 28
21337 Lüneburg

Telefon: 04131-8707-0
Fax: 04131-870755
Web: www.drscholze.info

Dr. Alwin Scholze ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1922

Handelsregister:
Amtsgericht Lüneburg HRA 1369

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE116088056
Kreis: Lüneburg
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Scholze Lüneburg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Dr. Scholze Confiserie KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro