Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dynamit Nobel Chemieunternehmen aus Leverkusen

Investor

Eigentümer

1865

Gründung

404

Mitarbeiter

Dynamit Nobel Explosivstoff- und Systemtechnik (ES) ist ein Hersteller chemischer und pharmazeutischer Spezialprodukte. Die Spezialgebiete liegen, wie der Name schon nahe legt, auf Explosivstoff- und Systemtechnik.

Genau wie Bayer hat das Unternehmen seinen Sitz in Leverkusen. Mit Bayer Industry Services gibt es eine enge Kooperation, die schon bei der Berufsausbildung beginnt.

Die Wurzeln des Unternehmens gehen auf den Schweden Alfred Nobel und seine gleichnamige 1865 in Deutschland gegründete Firma zurück. Aus dieser wurde 1876 die Dynamit Nobel AG. Das Chemie- und Rüstungsunternehmen wurde 2004 durch den Mutterkonzern MG Technologies, heute GEA Group, zerschlagen.

Den größten Teil übernahm der US-Konzern Rockwood. Daraus entstand auch die Dynamit Nobel Explosivstoff- und Systemtechnik. Noch im gleichen Jahr wurde aus dieser der Wehrtechnikbereich in die eigenständige Dynamit Nobel Defence ausgegliedert. Die Dynamit Nobel Kunststoff wurde von der schwedischen Plastal Holding aufgekauft.

Seit 2005 gehört Dynamit Nobel ES neben Rockwood auch zum französischen Life Science Technologie-Konzern Novasep. Im Januar 2007 übernahm deren deutsche Tochter das Unternehmen zu hundert Prozent. (sc)

Chronik

1865 Gegründet von Alfred Nobel in Hamburg
1900 Die Nobel-Stiftung wird Eigentümer
2004 Auflösung der Dynamit Nobel AG
2005 Übernahme durch die französische Novasep Gruppe
2007 Novasep wird von Gilde Buy-Out übernommen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Gilde Buy-Out Management Holding)

Adresse

Dynamit Nobel GmbH
Explosivstoff- und Systemtechnik
Kalkstr. 218
51377 Leverkusen

Telefon: 0214-357-491
Fax: 0214-357-435
Web: www.dynamit-nobel.com

Thomas Pahde (45)
Dr. Albrecht Schwerin (48)

Ehemalige:
Dr. Klaus Delpy ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 404 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1865

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 56935

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 21.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE170802525
Kreis: Leverkusen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Gilde Buy-Out Management Holding (nl)
Typ: Investoren
Holding: Novasep

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Dynamit Nobel GmbH
Explosivstoff- und Systemtechnik

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro